Tagesarchive: 17. März 2014

Der Herrscher über die Krim von Putins Gnaden – ein Ganove!

Das jedenfalls kann man heute über Sergej Aksjonow in der Online -Ausgabe der F.A.Z. lesen: Er lenkt auf der Krim ein kleines Wirtschaftsimperium, zu dem Unternehmen verschiedener Branchen von Bau über Tourismus und Kaufhäuser bis zu Medien gehören. Die Wurzeln … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Die USA „in radioaktive Asche verwandeln“!

Das sagt Putins Liebling, der sogenannte „Journalist“ Dimitri Kiseljow. Nun könnte man erwidern, daß es in jedem Land der Welt solche Spinner gibt, ganz gewiß auch bei uns. Aber kann man sich vorstellen, daß so ein Maulheld, sagen wir – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Putin der Täter

Jeder wird sich noch an die ersten Interviews von Natascha Kampusch erinnern. Da hat sie Wolfgang Priklopil, den Peiniger, der sie acht Jahre lang in einem unterirdischen Verlies gefangengehalten hat, mit bewundernswerter Hartnäckigkeit nur „der Täter“ genannt. Nie hat sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Auch ARD-Korrespondenten liefern manchmal dumme Kommentare ab

Die folgenden Sätze stammen von Markus Sambale, der für das ARD-Hörfunkstudio in Moskau arbeitet. Die Europäische Union und die USA sind mit ihrer Mischung aus Appellen und Drohungen krachend vor die Wand gefahren … Der Westen muss seine Erwartungen herunterschrauben: Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar