Archiv der Kategorie: Politik

Schlampe, Drecksau, Stück Scheiße

Da fehlen einem die Worte (das Zitat aus der F.A.Z. ist hier im Kontext nachzulesen): Was ist eine „zulässige Meinungsäußerung“ über Renate Künast? „Stück Scheiße“, „Pädophilen-Trulla“, „Schlampe“, „Drecksau“, „Sondermüll“. Was ist „sicherlich geschmacklose“, aber gleichwohl „mit dem Stilmittel der Polemik“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die grüne Bewegung, Internet, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Bürgerlich

Wieder so ein schwer zu definierendes (und leicht mißzuverstehendes!) Wort. In meiner Jugend, also in der Adenauerzeit, gab es nur zwei bürgerliche Parteien: die CDU/CSU und die FDP. Die SPD – das waren die „Sozis“, die „Roten“, sie gehörten nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Sonstiges, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Berlin – „einfach zum Wohlfühlen“

Folgendes schreibt der Sender RBB (oder eine beauftragte Marketingagentur?) über seine Sendung „Rund um … Berliner Kieze“: Berlin ist ein Dorf mit vielen unterschiedlichen Kiezen. Gute Nachbarschaft, tolle Restaurants, schöne Parks – einfach zum Wohlfühlen. Der Bergmannkiez in Kreuzberg lädt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die grüne Bewegung, Fernsehen und Presse, Politik, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Gibt es den Ökofaschismus wirklich?

Noch vor ein paar Jahren hätte ich die Frage mit großer Empörung verneint. Heute bin ich mir nicht mehr so sicher. Es stimmt mich traurig, daß radikale „Aktivisten“ als Wiedergänger der 68er-Bewegung heute dieselben dummen Sprüche klopfen wie damals die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Die AfD macht eine klare Ansage: Nächstenliebe wird auf Deutschland begrenzt!

Jesus fordert das Unmögliche, das weiß jeder, der etwa die Bergpredigt liest. Wer das wirklich alles beherzigen kann, also: den Feind lieben und ihm, wenn er uns auf die linke Wange schlägt, auch noch die andere hinhalten, Frauen nicht mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

NABU ruft zum Klima-Streik auf

Während sich die NABU-Mitglieder und viele ehrenamtliche Naturfreunde mit bewundernwerter Energie ganz konkret um den Schutz der Natur kümmern, macht die NABU-Chefetage, wie man es seit langem gewöhnt ist, wieder einmal nur Politik. Jetzt ruft sie sogar zum Streik auf, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die grüne Bewegung, Natur, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

„Thank you, Boris“? Nein, wirklich nicht!

„Thank you, Boris!“ So bedankt sich Joe Evans in einem Kommentar auf ZEIT Online (natürlich mit einigem Hintersinn!) bei Boris Johnson. Warum? Er sei nicht langweilig. Theresa May dagegen, eine wirkliche (und aufrichtige) Politikerin, die an die Grenze ihrer Kräfte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Boris der Luftikus

In Großbritannien kann man – wie unter einer Lupe – beobachten, was passiert, wenn Populisten an die Macht kommen. Boris Johnson will jetzt das englische Parlament, das man einmal „mother of parliaments“ genannt hat, in Zwangsurlaub schicken, um seinen „No-Deal-Brexit“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die grüne Bewegung, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Johann Gottfried Herder und die Geringschätzung der Weiber

„An keinem Umstande“, schreibt Johann Gottfried Herder in seinen Ideen zur Philosophie der Geschichte der Menschheit (1784-91), „läßt sich der eigentliche Charakter eines Mannes oder einer Nation so unterscheidend erkennen als an der Behandlung des Weibes“ Und er fährt fort: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Philosophie, Politik, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Goethe – links-grün versifft?

Überhaupt, sagte Goethe am 14. März 1830 zu dem Schweizer Privatgelehrten Frédéric Soret, überhaupt ist es mit dem Nationalhaß ein eigenes Ding. Auf den untersten Stufen der Cultur werden Sie ihn immer am stärksten und heftigsten finden. Es giebt aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Sonstiges, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar