Archiv der Kategorie: Uncategorized

„Portugal ist in Europa“ – Die leichte Sprache der Augsburger Allgemeinen

Zu Martin Luther hieß es neulich in der Augsburger Allgemeinen: Er hat vor vielen 100 Jahren gelebt. Er war ein sehr mutiger Mann. Wegen ihm hat sich vieles verändert. Zum Beispiel die Kirche. Ja, spinnen die? – werden Sie vielleicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Ein kleines Zitat aus der Qualitätsillustrierte „Stern“

Soeben der Online-Ausgabe des „Stern“ entnommen: Dessous, Dandys und die Zicken-Polizei Unterwäsche-Shooting in der Öffentlichkeit, das Comeback von Wolfgang Joop, ein gelangweilter Starfotograf, Dandys und Sehnsucht nach Honey. Das gab es diese Woche bei „Germany’s Next Topmodel“. Wie schön! Da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Der Sultan verbietet an deutsch-türkischer Schule Weihnachten

An der Istanbul Lisesi, einem deutsch-türkischen Gymnasium in Istanbul, unterrichten neben den türkischen auch 35 deutsche Lehrer, die übrigens vom deutschen Steuerzahler bezahlt werden. Jetzt hat ihnen die (türkische) Schulleitung – am 4. Advent! – in knappen Worten (hier nachzulesen) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Bob Dylan und sein unhöfliches Schweigen

Daß Bob Dylan (dessen frühe Songs ich, wie schon einmal geschrieben, sehr mag!) den Nobelpreis für Literatur erhalten hat, ist eine der größeren Dummheiten in der an Dummheiten nicht armen Geschichte der Stockholmer Jury. Insofern hat sie es mehr als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Die Kanzlerin und die Loyalität der Deutschtürken

Die Kanzlerin hat die türkischstämmigen Deutschen mit diesen Worten zur Loyalität aufgerufen: Von den Türkischstämmigen, die schon lange in Deutschland leben, erwarten wir, dass sie ein hohes Maß an Loyalität zu unserem Land entwickeln. Dafür versuchen wir, für ihre Anliegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

„Machtkampf“ in Ankara?

So steht es in fast allen Zeitungen. Aber das ist sprachlicher Unfug: einen „Machtkampf“ kann es nur dann geben, wenn die, die gegeneinander um die Macht kämpfen, auch annähernd gleich stark sind, so daß der Ausgang ungewiß ist. Das kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

„Unser Demokratie-Verständnis ist nicht das einzig wahre“ (Tillich)

So zitiert die Welt (hier nachzulesen) den sächsischen Mininsterpräsidenten Stanislaw Tillich (CDU). Und Tillich fügt hinzu, wir Deutschen seien, was zum Beispiel die neue Regierung in Polen betrifft, „zu schnell oberlehrerhaft“, denn die polnische Regierung habe doch deutlich gemacht, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Chodorkowski – ein Mörder?

Männer wie Putin oder Erdogan stehen nie zu ihren Untaten. Das ist eigentlich seltsam, denn insgeheim (gell, Genosse Putin?) sind sie doch stolz darauf. Man denke nur an das verschmitzte Lächeln auf Putins Gesicht, als er im nachhinein von seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Fragen zur Causa Nusret C.

Nusret C. ist am Freitag in die Türkei abgeschoben worden. Auf hessenschau.de kann man zu seiner Person folgendes lesen: Nusret C. tritt für eine extrem konservative Auslegung des Islam und die Einführung der Scharia ein. Der radikale Prediger forderte bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Überraschendes über Schüler mit Migrationshintergrund

Das Statistische Bundesamt hat heute darüber berichtet, wieviele deutschstämmige und wieviele Schüler mit ausländischen Wurzeln in Deutschland Abitur machen (wobei die Fachhochschulreife eingeschlossen ist). Das Ergebnis ist wirklich überraschend. Abiturienten mit ausländischen Wurzeln       30,0 % Abiturienten mit deutschen Wurzeln      … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar