Archiv der Kategorie: Sonstiges

Erasmus von Rotterdam und die AfD

Es gehört schon viel Dreistigkeit dazu, wenn ausgerechnet die AfD ihre Parteistiftung nach dem großen Humanisten Erasmus von Rotterdam benennen will. Daß der sich, wie man vulgo sagt, dabei in seinem Grab umdrehen würde, darf als ausgemacht gelten. Der leider … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Politik, Sonstiges, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Berlin – arm, aber sexy?

Boris Palmer, der grüne Oberbürgermeister von Tübingen, fühlt sich in Berlin nicht wohl (was ich nachempfinden kann). In einem Interview sagte er (hier nachzulesen): Wenn ich dort ankomme, denke ich immer: ‚Vorsicht, Sie verlassen den funktionierenden Teil Deutschlands’. Ich komme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die grüne Bewegung, Politik, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Denkmal verschwindet oder: Die Gerechtigskeitspolizei hat wieder zugeschlagen

Mehr als 45 Jahre lang stand die Statue des Christoph Columbus im Grand Park von Los Angeles. Jetzt ist nur noch der leere Sockel da. Schon vor einiger Zeit hatte die Stadtregierung von L.A. beschlossen, den Columbus Day als Feiertag abzuschaffen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie, Politik, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Digitalisierung an den Schulen – am Beispiel von Meinungsartikeln in der F.A.Z.

Keine deutsche Tageszeitung beschäftigt sich so kenntnisreich und so beharrlich mit dem Zustand unserer Schulen und der dort praktizierten Pädagogik wie die F.A.Z. Besonders die Artikel von Heike Schmoll sind fast immer kleine journalistische Meisterwerke. Aber: die Frankfurter Allgemeine hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Philosophie, Politik, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Er läuft und läuft und läuft …

Gerade in einer Produktbewertung bei Amazon gelesen (es geht um einen Fernseher): Ich habe das Gerät jetzt schon einen Monat, und es läuft noch wie am ersten Tag! So bescheiden sind wir geworden.

Veröffentlicht unter Internet, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Arme Meiolaniiden!

Die Meiolaniiden waren die letzten Nachfahren einer altertümlichen Familie von Schildkröten. In Australien haben sie überlebt – bis die ersten Aborigines den Kontinent „entdeckten“. Das war vor ungefähr 45.000 Jahren. Die Schildkröten hatten damals eine gewaltige Körpergröße erreicht – “ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Humanes Ungarn

Im christlich-abendländischen Ungarn tritt heute ein neues Gesetz in Kraft, das Obdachlosen den Aufenthalt im Freien praktisch verbietet. Bei Zuwiderhandlung drohen Gefängnisstrafen. Alles natürlich nur zum Besten der Obdachlosen, damit sie sich in die Obhut der staatlichen Heime begeben. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Politik, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Schöne arme Wörter (3): „Gutmensch“

Schon wieder so ein Wort, das in den Sog der Extremisten geraten ist. Oder war es da von Anfang an? Aber wie ist es zu seiner negativen Bedeutung gekommen? Und warum fühlt man sich beleidigt, nur weil man als „guter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Sonstiges, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Zwei Fragen zum absurden Dieselfahrverbot

Erstens: Wie kann es sein, daß die Prozeßhansel von der „Deutschen Umwelthilfe“ ihre Prozesse gewinnen und damit die Industrie eines ganzen Landes gefährden, obwohl sie sich laut Wikipedia seit 20 Jahren mit jährlich 50.000 bis 70.000 € von Toyota (also … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Politik, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Kavanaugh – er hat sogar Bier getrunken!

Brett Kavanaugh ist nicht gerade ein Mann, den ich im Supreme Court sehen möchte (ich habe auf CNN längere Ausschnitte aus seiner Anhörung verfolgt), aber man macht ihm ja nicht Vorwürfe, die seine fachliche Kompetenz oder (worüber man noch streiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Politik, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar