Archiv des Autors: Lupulus

Nein, wir haben doch nichts gegen Juden!

Wirklich nicht, niemand bei uns im Land hat etwas gegen Juden, das verbietet sich schon aufgrund unserer Geschichte usw. usf. Aber Israel? Eines der schlimmsten Länder der Welt ist, das unentwegt kleine Kinder ermordet und – rassistisch und zionistisch, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Trump und der Mond

Diese Meldung kommt gerade herein: Trump will Amerikaner auf den Mond schießen. Für immer mehr Amerikaner gilt freilich die Umkehrung: Amerikaner wollen Trump auf den Mond schießen.

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Hört endlich auf, vom „Freitagsgebet“ zu sprechen!

Niemand kann etwas gegen ein frommes Gebet haben. Oder doch? In unseren Medien wird nun schon seit Jahren der Begriff „Freitagsgebet“ verwendet (türkisch cuma namazı). Das ist eine unzulässige Übertragung alter christlich-jüdischer Begriffe auf eine völlig andere Religion. Ähnliches geschieht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Fernsehen und Presse, Islam, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Schlechtes Deutsch auch in der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“

Gerade in der WAZ (Online-Ausgabe) gelesen: Nach dem Überfall auf eine Essener Teestube, sind die Täter weitergezogen. Nach einer guten Schulbildung, wäre so ein Satz nicht möglich gewesen.

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Schlechtes Deutsch im „Spiegel“ und im Duden

Ich zitiere wieder einmal Erdogan, aber diesmal nur der deutschen Sprache wegen. So wird er nämlich im Spiegel zitiert: Ich höre, dass manche Geschäftsmänner Bestrebungen haben, ihr Vermögen ins Ausland zu schleusen. „Geschäftsmänner“? Das hätte vor einiger Zeit, als viele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Die Rohingya, die Grünen und die Christenverfolgungen

Es ist – jedenfalls in unseren westlichen Gesellschaften – selbstverständlich, daß man hilfsbedürftigen Menschen hilft, ohne erst nach ihrer Herkunft oder Religion zu fragen. Das ist, auch wenn die Berufsatheisten das nicht gerne hören, Teil unseres christlichen Erbes. Selbstverständlich gilt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Ägypten: Vogelmord, Vogelschutz, eine Ziege als Vogel, dazu Witze, die Sphinx und Abschaum

Als ich mir kürzlich nach dem fürchterlichen Attentat einer muslimischen Mörderbande auf Google Maps den Ort des Grauens ansehen wollte, bin ich auf der Landkarte ganz in der Nähe im Nordsinai auf ein ägyptisches Naturreservat am Mittelmeer gestoßen, das „Zaranik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Natur, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Nur noch drei Wochen – dann winkt er wieder: der Winkemann von Berwang!

Wie schnell die Zeit vergeht: vor einiger Zeit waren die Kühe noch auf den Almen, dann ist viel Schnee gefallen, und jetzt sieht es so aus, als ob (anders als in den Vorjahren) die Wintersaison in Berwang pünktlich zum 16. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Retter des Abendlands

So ein Deutsch schreiben Menschen, die unser Abendland retten wollen (aus einem Forumsbeitrag auf Focus Online): Zwangsfinanzierte Staatsrundfunk möchte hetzt mit aller Gewalt zur Kanzlerin krönen. Nur möchte niemand ausser den weltfremden ideologen Grüne. Erbärmliches mediales gekasper für mich als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Politik, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Heilpraxisnet. de und die deutsche Sprache (mal wieder)

Unter dem Titel „Die Abwehrkräfte in der Erkältungszeit unterstützen“ (hier nachzulesen) gibt heilpraxisnet.de Tipps zum Immunsystem stärken. Angebracht wären da wohl eher (wie oft auf der Seite von Heilpraxisnet) ein paar Tipps zum Erlernen der deutschen Sprache.

Veröffentlicht unter Internet, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar