Archiv der Kategorie: Christentum

Wenn Ernährung zur Religion wird – ein Zitat von Manfred Lütz

Manfred Lütz hat einen bunten beruflichen Hintergrund: er ist, wie es die Wikipedia formuliert, ein deutscher Psychiater, Psychotherapeut, römisch-katholischer Theologe, Vatikanberater und Buchautor. 1979 erhielt er seine Approbation als Arzt, drei Jahre später das Diplom in katholischer Theologie. Das sagt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Fernsehen und Presse, Internet, Philosophie, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Säkulare Sozis – nur echt mit dem Genderstern!

Die SPD hat es einem Netzwerk von Atheisten und Agnostikern untersagt, als „Arbeitskreis“ der Partei aufzutreten. Gerichtet war der Brief der SPD an den Sprecher*innenkreis Säkulare Sozis. Schon deshalb war die Absage mehr als berechtigt. Wenn man schon nicht an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Politik, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Die neue Lust an der Rohheit

Jeder kennt die Merkwürdigkeit, daß ein verurteilter Mörder auf manche Frauen eine sonderbare Anziehungskraft ausübt. Sie schicken ihm Liebesbriefe ins Gefängnis und können nicht von ihm lassen. Wie kommt das? Ist das nicht wider alle Vernunft? Ja, es ist wider … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Fernsehen und Presse, Internet, Philosophie, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Der Busfahrer Maduro dient „der Sache Jesu“

Das hat er tatsächlich in einem Brief an den Papst von sich behauptet. In einem Interview mit dem italienischen Fernsehsender SkyTG24 brüstete er sich damit. Da muß es aber schon sehr schlimm um ihn stehen.

Veröffentlicht unter Christentum, Fernsehen und Presse, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Ein paar Fundstücke von Alexander Pope

Alexander Pope (1688-1744) war ein glänzender Vertreter der frühen englischen Aufklärung. Ich habe ihn vor kurzem nach langer Zeit wiedergelesen und möchte meinen Lesern ein paar Auszüge nicht vorenthalten. Sie sind alle dem Essay on Man aus dem Jahr 1734 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Philosophie, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

„Egal woran Sie glauben …“

Die Integrationsbeauftragte des Bundes, Annette Widmann-Mauz (CDU), hat ihre Weihnachtskarten verschickt. Weihnachtskarten? Nein, das Wort Weihnachten kommt darin nicht vor. Der Text lautet (so wird er in der Presse wiedergegeben): Egal woran Sie glauben … wir wünschen Ihnen eine besinnliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Islam, Politik, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Erasmus von Rotterdam und die AfD

Es gehört schon viel Dreistigkeit dazu, wenn ausgerechnet die AfD ihre Parteistiftung nach dem großen Humanisten Erasmus von Rotterdam benennen will. Daß der sich, wie man vulgo sagt, dabei in seinem Grab umdrehen würde, darf als ausgemacht gelten. Der leider … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Politik, Sonstiges, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Kein Land der Welt gibt der vom Tode bedrohten Christin Asia Bibi ein Visum

Das jedenfalls sagt der Pakistan-Experte Shams Ul Haq, der mit der Familie von Asia Bibi in Verbindung steht. Allenfalls wolle man ihr selbst ein Visum geben, aber nicht ihrer Familie, ohne die sie verständlicherweise nicht ausreisen will (die Vatican News … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Aus der muslimischen Todeszelle direkt in den „interreligiösen Dialog“? Mal wieder ein feiner Vorschlag des Herrn Mazyek

Asia Bibi, wegen einer Nichtigkeit zum Tode verurteilt, hat in Pakistan neun Jahre lang jeden Tag fürchten müssen, daß die Zellentür aufgeht und der Tod durch Erhängen an ihr vollstreckt wird. Neun Jahre lang! Jetzt hat ein Gericht sie überraschend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Asia Bibi und der Islam als Religion des Friedens und der Toleranz

Ja, es hat im Islam Zeiten der Gelehrsamkeit gegeben. Das ist lange her. Die heutige Wirklichkeit sieht anders aus. Seit ungefähr fünf Jahrzehnten ist fast überall in der muslimischen Welt ein archaischer, primitiver, roher Islam auf dem Vormarsch, der das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar