Archiv der Kategorie: Internet

Ein frappantes Beispiel für die Klugheit und den Realitätssinn der User im Internet

In den politischen Foren im Internet tummelt sich die Intelligenz unseres Landes. Das glauben Sie nicht? Dann sollten Sie die folgende Bemerkung lesen, die ein gewisser V. S. heute über die CDU  auf tagesschau.de hinterlassen hat: Diese Beschwörungen zur Einheit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Politik, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Wir scheiden uns, ihr scheidet euch, sie scheiden sich

Im Wikipedia-Artikel über die britische Schriftstellerin Penelope Lively heißt es: Penelope Lows Eltern schieden sich früh. Sie haben sich also geschieden. Wie haben sie das gemacht? Kann man das überhaupt: sich scheiden? Man kann voneinander scheiden, d.h. auseinandergehen. Das ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

„Die Merkel“, ihre „Vassalen“ und der „Herr Maasanzug“

Das schreibt ein begeisterter AfD-Anhänger in einem Kommentar zum Ukraine-Konflikt (hier nachzulesen): „Wer ist gefährlicher: Trump oder Putin?“ Die Antwort heisst weder A noch B,- sondern C: Merkel!! Und mit ihr auch ihre Vassalen, zu denen auch die Ukraine und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse, Internet, Politik, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Digitalisierung an den Schulen – am Beispiel von Meinungsartikeln in der F.A.Z.

Keine deutsche Tageszeitung beschäftigt sich so kenntnisreich und so beharrlich mit dem Zustand unserer Schulen und der dort praktizierten Pädagogik wie die F.A.Z. Besonders die Artikel von Heike Schmoll sind fast immer kleine journalistische Meisterwerke. Aber: die Frankfurter Allgemeine hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Philosophie, Politik, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Er läuft und läuft und läuft …

Gerade in einer Produktbewertung bei Amazon gelesen (es geht um einen Fernseher): Ich habe das Gerät jetzt schon einen Monat, und es läuft noch wie am ersten Tag! So bescheiden sind wir geworden.

Veröffentlicht unter Internet, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Meine leib Speise!

Über eine georgische Spezialität, die chinkali, schreibt jemand im Internet: Habe sie mal in Georgien gegessen und seid dem sind sie meine leib Speise! Das hat übrigens ein Mensch mit deutschem Vor- und Nachnamen geschrieben.

Veröffentlicht unter Internet, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Die christliche Leere

In einem Kommentar in der Online-Ausgabe der ZEIT schriebt ein „User“ zur Entscheidung der EKD, die AfD nicht zum Kirchentag 2019 einzuladen: Im Sinne der christlichen Leere, insbesondere der Bergpredigt, ist das Verhalten des Kirchentags jedenfalls nicht. Damit macht sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Fernsehen und Presse, Internet, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Hochaktuelles zur hessischen Flora

Im „Projekt Flora Hessen“, das der Kartierung der hessischen Pflanzenwelt gewidmet ist, arbeiten renommierte Partnerorganisationen zusammen, darunter das Hessische Umweltministerium, die Senckenberg-Gesellschaft und die Botanische Vereinigung für Naturschutz. Im Menüpunkt „Aktuelles & Termine“ findet sich heute, am 22. September 2018, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die grüne Bewegung, Internet, Natur, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Ernie und Bert – endlich schwul!

Ernie und Bert sind also schwul. Mancher hat es insgeheim geahnt, jetzt ist es offiziell. Einer der Autoren der „Sesamstraße“, Mark Saltzman, hat sich und die beiden jetzt geoutet. Er wisse nicht, sagt er (hier nachzulesen), wie man Ernie und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse, Internet, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Stell dir vor, es gibt einen Shitstorm – und keinen interessiert’s!

Es ist mehr als ärgerlich, daß selbst seriöse Journalisten in Presse, Funk und Fernsehen immer öfter irgendwelche „User“ im Internet zitieren oder in ihre Artikel einflechten, daß ein Ereignis „einen Shitstorm im Netz“ hervorgerufen habe. „Die wütenden Reaktionen der Zuschauer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse, Internet, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar