Monatsarchive: Juni 2011

Die dümmsten Sender der Deutschen

Ja, das ist ein provozierender Titel – natürlich gibt es noch viel dümmere Sender als die Dritten Programme. Aber es ist doch wohl mehr als legitim, daß man an gebührenfinanzierte, öffentlich-rechtliche Sender höhere Ansprüche stellen darf als etwa an RTL … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse | Hinterlasse einen Kommentar

Krieg gegen Griechenland

Der Krieg, den Teile der internationalen Finanzwelt gegen Griechenland führen, wird immer absurder. Denn das Problem an sich ist fast läppisch: das kleine Land hat über seine Verhältnisse gelebt und bei seinen Bilanzen ein bißchen geschummelt. Und das genügt schon, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Der Schrott um acht, die Perlen spät in der Nacht

Nein, das ist nicht von Goethe, das ist (man merkt’s) von mir. Es soll gereimt meinen zunehmenden Ärger über das öffentlich-rechtliche Fernsehen holprig, aber prägnant zusammenfassen. Fast alles, was über die platteste, dümmste, seichteste Unterhaltung hinausgeht, kommt nämlich in ARD, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse | Hinterlasse einen Kommentar

Milliarden-Entschädigung für AKW-Betreiber?

Nach einem Bericht von Spiegel Online (hier nachzulesen) bereiten die großen Stromkonzerne derzeit mehrere Verfassungsklagen gegen die Bundesregierung vor, um das Atomgesetz zu kippen und anschließend milliardenschwere Schadensersatzforderungen stellen zu können. Nach SPIEGEL-Informationen haben die Unternehmen namhafte Anwaltskanzleien und Top-Gutachter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Windkraftanlagen | Hinterlasse einen Kommentar

Noch einmal zu den Ratingagenturen

Mit dem Unwesen dieser „Agenturen“ habe ich mich, gerade im Hinblick auf Griechenland, schon ein paarmal beschäftigt. Wer meint, ich hätte übertrieben, sollte in der heutigen Ausgabe der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung unbedingt den Artikel „Die Diktatur der Notengeber“ von Christian … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | 1 Kommentar

Haben die Grünen noch Interesse am Naturschutz?

Es sieht wirklich nicht so aus. Für die „Energiewende“ scheinen sie alles, aber auch wirklich alles zu opfern. Von den Windkraftanlagen, diesen Schandflecken in der Landschaft, will ich gar nicht mehr reden. Solche Dinger in unsere Mittelgebirge zu stellen – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die grüne Bewegung, Natur, Politik, Windkraftanlagen | Hinterlasse einen Kommentar

Finanziert der Allianz-Konzern die Regenwaldvernichtung?

Das meldet jedenfalls die Organisiation Rettet den Regenwald e.V. (hier im Original nachzulesen). Danach investiert der Fonds Allianz RCM Global Agricultural Trends in die drei größten und schlimmsten Palmölkonzerne: Wilmar mit Sitz in Singapur, die IOI-Gruppe aus Malaysia und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die grüne Bewegung, Natur, Politik | 4 Kommentare

Immer feste druff – auf Griechenland

Nennt man das nicht bashing? Man haut einfach drauf, ohne Einschaltung des Gehirns. So haben Horden von – na: sagen wir: geistig weniger gut ausgestatteten Jugendlichen damals nach der Wende im Osten Jagd auf Fremde gemacht: „Neger“, Vietnamesen usw. Kein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

CCC für Griechenland!

Nein, bei „CCC“ handelt es sich nicht um eine Körbchengröße. Es ist vielmehr eine erneute Frechheit dieser sogenannten Ratingagenturen (diesmal ist es Standard & Poor’s), die ein europäisches Land nach dem anderen heimsuchen und schon jetzt einen immensen wirtschaftlichen Schaden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | 2 Kommentare

Über das Kindische in unserer Zeit

Bin ich eigentlich der einzige, der mit Staunen registriert, wie unser Land immer kindischer wird? Man sieht es vor allem daran, wie und worüber wir lachen. Man kann über Valentin und Polt und Loriot lachen Und man kann – über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar