Monatsarchive: August 2016

Tiere, die man nicht essen darf – die Negativliste der Bibel

Der Umgang von Juden und Christen mit ihren tierischen Mitgeschöpfen ist kein ethisches Ruhmesblatt. Immerhin gibt es im Alten Testament auch so etwas wie eine Negativliste – von Tieren nämlich, die ein Jude unter keinen Umständen essen darf. Weil ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Natur, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Merkels Satz zum Burka-Verbot – nicht nur lau und windelweich, sondern auch falsch

Die Kanzlerin hat eine merkwürdige Art, Dinge auszudrücken. Fast wünschte man sich, daß sich einmal ein Sprachwissenschaftler mit dem Merkeldeutsch intensiver befassen würde. Nehmen wir nur diesen Satz, den sie in der Debatte über ein mögliches Burka-Verbot gesagt hat: Aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Verkehrte Welt: Feministinnen kämpfen für den Burkini

Da kann man sich nur an den Kopf greifen: vor dem französichen Konsulat in Frankfurt haben 30 Frauen (mit und ohne Kopftuch) mit einer Art Flashmob gegen das Burkini-Verbot in Frankreich demonstriert. Daß sie das allen Ernstes als Demonstration für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Philosophie, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Ja, was denn jetzt?

Zwei Syrien-Schlagzeilen von heute: Amerika und Rußland einig über Waffenruhe (Frankfurter Allgemeine Zeitung) USA und Rußland uneins über Waffenruhe in Syrien (Tages-Anzeiger).

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Orbans „Antifaschistischer Grenzwall“

Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban will seinen antifaschistischen Grenzwall – ach nein, so heißt er ja nicht, pardon, jedenfalls will er den „Zaun“ an seiner Südgrenze, wie er sagt, jetzt „unüberwindbar“ machen. Nun weiß man ja, was im Laufe der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Politik, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Pfiffe für Merkel in Prag

Die Kanzlerin, so liest man, ist in Prag ausgepfiffen worden. Bei den Tschechen sei selbst Putin inzwischen beliebter als Angela Merkel. Das aber, liebe tschechische Nachbarn, spricht – man muß es so deutlich sagen – nicht gegen die deutsche Kanzlerin, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Die Kanzlerin und die Loyalität der Deutschtürken

Die Kanzlerin hat die türkischstämmigen Deutschen mit diesen Worten zur Loyalität aufgerufen: Von den Türkischstämmigen, die schon lange in Deutschland leben, erwarten wir, dass sie ein hohes Maß an Loyalität zu unserem Land entwickeln. Dafür versuchen wir, für ihre Anliegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Merkel und Steinmeier – Leisetreter auf Kuschelkurs mit Erdogan

Während der Sultan – auch mithilfe seiner gewaltbereiten, fanatischen Anhänger – die Opposition in die Gefängnisse wirft, die freie Presse ins Exil treibt und die unabhängige Justiz abschafft, drehen Merkel und Steinmeier Däumchen – und tun nichts. Dabei kann man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Richard Schröder und die speziell protestantische Barmherzigkeit

Richard Schröder kennen viele noch aus der Wendezeit: er ist evangelischer Theologe und (wie es die Wikipedia allen Ernstes formuliert) „ein deutscher Philosoph“. In der gestrigen Ausgabe der F.A.Z. hat er in einem ganzseitigen Artikel dargestellt „Was wir Migranten schulden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Philosophie, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Keine Gnade für Aleppo: die schäbige Haltung des Sergej Lawrow

Sollen sie doch verhungern und verdursten, die letzten Bewohner von Aleppo! Das scheint das Motto des feinen Herrn Lawrow zu sein. Um die Gegner seines Verbündeten, des Kriegsverbrechers Assad, zu vernichten, nimmt er den Tod von Hunderttausenden von Menschen billigend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar