Monatsarchive: Juli 2016

Ein schweres Verbrechen nach dem anderen – und alle im Namen Allahs

Während der Morgenmesse haben in einer kleinen Kirche nahe Rouen in Nordfrankreich zwei Männer das Gotteshaus gestürmt und die Anwesenden – einen Priester, mehrere Schwestern und Gläubige – als Geiseln genommen. Einer von ihnen trug, wie man hier nachlesen kann, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam | Hinterlasse einen Kommentar

Die Beitrittsverhandlungen mit der Türkei müssen sofort gestoppt werden!

Will der türkische Präsident die ganze Welt für dumm verkaufen? Glaubt er allen Ernstes, daß wir hier im Westen so naiv sind wie das letzte anatolische Bäuerlein, das davon träumt, dem büyük lider wenigstens einmal im Leben die Hand zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Das Zitat des Tages – diesmal vom Passauer Bischof Stefan Oster

Der Bischof fragt, völlig zurecht: Wann endlich kommt der kollektive, der große gemeinsame Aufschrei aller friedliebenden und wirklich ihrem Gott ergebenen Muslime der Welt, dass sie ihren Glauben nicht länger im Namen von Terroristen missbrauchen lassen wollen? Und die Antwort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Der wunderbare Herr Mustafa Yeneroglu bei Maybrit Illner

Mustafa Yeneroglu ist eine Kämpfernatur. Und – das muß man ihm lassen – er ist zugleich ein wunderbarer Schauspieler! Am liebsten gibt er auf der Bühne den Empörten, den Beleidigten. In dieser Rolle brillierte er schon vor Monaten, als er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse, Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Künast? Die gibt’s noch? – Aber ja: sie twittert, also ist sie!

Da hat ein 17jähriger Jung-Taliban, ein sog. unbegleiteter Flüchtling, mit dem Ruf „Allahu akbar!“ in einem Zug bei Würzburg fast eine ganze Familie mit der Axt ausgelöscht, auf der Flucht eine Frau attackiert und dann auch noch mit seinen Waffen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die grüne Bewegung, Internet, Islam, Politik, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Mrs. Trump hat auch abgeschrieben

Ich habe ja früher in meiner Naivität geglaubt, daß alle Politiker ihre Reden selbst schreiben. Als ich dann Anfang der 70er Jahre hörte, daß nicht einmal Willy Brandt auf professionelle Redenschreiber verzichtete, war ich ziemlich enttäuscht. „Mehr Demokratie wagen“, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Das Zitat des Tages – diesmal von der Kopftuchaktivistin Betül Ulusoy

Frau Ulusoy gehört zu jenen Muslimen, die allein schon durch ihr dreistes Auftreten der AfD immer neuen Auftrieb geben. Im vergangenen Jahr hat sie als angehende Juristin in Berlin darauf bestanden, im Referendariat das Kopftuch zu tragen. Wes Geistes Kind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Sultan sieht rot

Um einen Richter abzusetzen, braucht es in einem Rechtsstaat die Überwindung hoher Hürden: es müssen ihm schwere Verfehlungen nachgewiesen werden. Der große Sultan in Ankara hat es da leichter: da war der Putsch noch nicht völlig niedergeschlagen, schon waren 3.000 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Gauland und Erdogan bekommen Geschenke

Politikern entfahren manchmal Sätze, die mehr über sie sagen als ihre wohlvorbereiteten Reden. Alexander Gauland von der AfD nannte die Flüchtlingskrise eine „Geschenk“ für seine Partei. Sie sei „sehr hilfreich“ gewesen. Für Recep Tayyip Erdoğan ist der Putschversuch in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Erdogan selbst putscht seit langem

Erdogan hat sich nach und nach unter verschiedenen Vorwänden jeder Opposition im Militär, in der Justiz und in der Presse entledigt. Jetzt ist er Präsident, und obwohl der Präsident nach der türkischen Verfassung nur repräsentative Aufgaben hat, weiß in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar