Monatsarchive: Juni 2016

Jean-Claude Juncker – abgehoben und unbelehrbar?

Erst vor wenigen Tagen haben sich die Briten aus der EU verabschiedet, und einer der Gründe war mit Sicherheit die Regulierungswut von Brüssel (bis hin zum Krümmungsgrad der Banane und dem Ölkännchen auf dem Restauranttisch) und die Entmachtung der nationalen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Das Zitat des Tages oder: Kopftücher, Flüchtlinge und ein Altgrüner aus Frankfurt am Main

Bei manchen Sätzen von Politikern aus der linksgrünen Ecke fragt man sich, welches berauschende Getränk sie davor genossen haben. So zum Beispiel bei Tom Königs, dem früheren grünen Umweltdezernenten der Stadt Frankfurt am Main. Er feierte am Wochenede am Alten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die grüne Bewegung, Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Keiner Frau die Hand reichen? Die türkischstämmige Pädagogin aus Berlin findet das gut!

Die Inuit reiben zur Begrüßung die Nasen aneinander, die Japaner verbeugen sich nur. Sagt die Berliner Pädagogin Sanem Kleff – und rechtfertigt damit den Herrn Imam, der hier in unserem Land lebt und nicht einmal der Lehrerin seines (offenbar ungeratenen) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Die Republikanische Partei der USA – nur noch der begüterte Bodensatz der Gesellschaft

Das glauben Sie nicht? Dann hören Sie sich einmal an, wie der Präsidentschaftskandidat der Republikaner, Donald Trump, über seine demokratische Konkurrentin redet. Er nennt sie „world class liar“ (Weltklasselügnerin“). Sie habe „die Politik des persönlichen Profits und Diebstahls perfektioniert“ und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Der Imam, der die Lehrerin besuchte, ihr den Handschlag verweigerte und sie dann auch auch noch vor Gericht zerrte

Der Imam heißt Kerim Ucar. Sein Sohn, der die private Platanus-Schule in Berlin besucht, ist offenbar verhaltensauffällig, deshalb führte die Lehrerin mehrere Gespräche – erst mit der Mutter, dann mit dem Vater. Der machte gleich klar, daß er ihr aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam | Hinterlasse einen Kommentar

Sprengstoffgürtel aus Salz und Keksen

Der Sprengstoffgürtel, den ein geistig verwirrter Mann heute in Brüssel angelegt hat, war mit Salz und Keksen gefüllt. Ist das nicht wunderbar? Ich kann so eine Füllung nur allen frommen Muslimen empfehlen. Wenn sie die Weste nämlich mit Sprengstoff und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam | Hinterlasse einen Kommentar

The Age of Hate – Wir leben im Zeitalter des Hasses

Ein jegliches hat seine Zeit, und alles Vornehmen unter dem Himmel hat seine Stunde. Lieben und Hassen … hat seine Zeit. Der Prediger Salomo (Kohelet), 3, 1 und 8. Ich bin im Zeitalter des Wassermanns erwachsen geworden – Age of … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse, Internet, Islam, Philosophie, Politik, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Flüchtlinge einfach abknallen!

Die türkische Armee hat in der vergangenen Nacht an der Grenze eine Gruppe von Syrern erschossen, die vor dem Krieg in die Türkei flüchten wollten, darunter mindestens zwei Frauen und vier Kinder (hier nachzulesen). Da denkt man natürlich an die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Es geht wieder los: die ersten Aufrufe zur Ausrottung der „Killerpflanzen“ sind da!

Man kann förmlich darauf warten: noch ehe es Sommer wird, beginnen in den Medien die Aufrufe, bestimmte Pflanzen mit Stumpf und Stiel auszurotten. Dabei hat die Menschheit Hunderttausende von Jahren mit diesen Pflanzen gelebt. Jeder, der weiß, wieviele Pflanzen, Pilze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse, Natur | Hinterlasse einen Kommentar

Das Zitat des Tages – diesmal von Donald Trump

Das sagte der Präsidentschaftskandidat der Republikanischen Partei bei einer Wahlkampfrede in Atlanta, Georgia: Also, Belgien ist eine wunderschöne Stadt und ein herrlicher Ort – großartige Gebäude. Die wunderschöne Stadt Belgien muß ich bei Gelegenheit auch einmal besuchen.

Veröffentlicht unter Politik, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar