Pfiffe für Merkel in Prag

Die Kanzlerin, so liest man, ist in Prag ausgepfiffen worden. Bei den Tschechen sei selbst Putin inzwischen beliebter als Angela Merkel.

Das aber, liebe tschechische Nachbarn, spricht – man muß es so deutlich sagen – nicht gegen die deutsche Kanzlerin, sondern gegen euch. Die Visegrad-Gruppe mit Tschechien, der Slowakei, Polen und Ungarn ist geradezu ein Musterbeispiel dafür, wie man Gelder abgreift (non olet!) und ansonsten einen dreisten Nationalismus pflegt.

Aber man hat halt bei Wahlen nicht immer einen Václav Havel zur Hand, nicht wahr? Da ist es der tschechischen Republik nicht anders gegangen als Südafrika, wo auf einen Mandela – ein Zuma folgte.

Über alle wird einmal die Geschichte richten.

Dieser Beitrag wurde unter Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.