Monatsarchive: August 2011

Spielsüchtige

Wann hat das Unglück in der Finanzwelt angefangen? Als aus seriösen Bankiers fast über Nacht – Banker geworden sind. Das ist viel mehr als nur ein semantischer Unterschied. Es ist vor allem ein moralischer Niedergang: an die Stelle vernünftigen, verantwortungsbewußten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Teenagerin!

Ja, die Liebe zu einer Teenagerin, so schreibt doch allen Ernstes euronews in seinen Online-Nachrichten (hier nachzulesen), die Liebe zu einer Teenagerin habe Christian von Boetticher die politischen Ämter gekostet. Eine Teenagerin! Ja, seid ihr bei euronews eigentlich noch ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Rettet den Wald – vor den Kapitalanlegern!

„Rettet den Wald!“ – das ist ein bis heute unvergessenes und immer noch aktuelles Buch, das Horst Stern 1979 zusammen mit einigen Mitautoren veröffentlicht hat. Fast alles, was ich über die tieferen Zusammenhänge des Waldes und der Forstwirtschaft heute weiß, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Nicht nur die Ölpalme – auch die Akazie!

Indonesien war schon immer ein hot spot der Regenwaldvernichtung. Erst hat man die tropischen Wälder auf den indonesischen Inseln wegen des wertvollen Tropenholzes vernichtet (und das mit einer Brutalität und Hemmungslosigkeit, die auf der Welt ihresgleichen sucht), danach, um Anbauflächen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Über das Tier im Christentum

Gerade für einen Christen muß es ein immerwährendes Ärgernis sein, wie sich seine Kirche den Tieren gegenüber verhält. Es ist dies – historisch gesehen – ein Teil des jüdischen, also alttestamentlichen Erbes, aber heute, gut 2000 Jahre nach Christi Geburt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Natur | Hinterlasse einen Kommentar

Die Philosophie ist tot?

Gerade gelesen, im ersten Kapitel von Stephen Hawkings Buch The Grand Design – es geht um die alten Fragen der Menschheit: was die Welt im Innersten zusammenhält, wo der Mensch herkommt und wo er hingeht: Traditionally these are questions for … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Baschar al-Assad macht Syrien zum Schlachthaus

Baschar al-Assad, der syrische Präsident, läßt alles niedermetzeln, was gegen ihn ist. Jeden Tag kommen neue Berichte, daß seine Truppen mit Panzern und Scharfschützen gegen die eigene Bevölkerung vorgehen. Die demokratischen Länder der Welt protestieren energisch (und natürlich zurecht) gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Über das Heimchen

Ein Gespenst geht um in Deutschland – das Heimchen am Herd. Nein, es geht hier nicht um die gleichnamige Grille Acheta domesticus, die gern in feuchten und warmen Kellern in der heimeligen Nähe des Menschen überwintert. Es geht um ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Sonstiges | 1 Kommentar

Ertappte Sünder

Die Zahl der aberkannten Doktortitel unter unseren Politikern wächst und wächst. Da könnte man hübsche Psychogramme anfertigen, denn jeder dieser Politiker geht mit seiner Schuld anders um – und eine Schuld ist das Erschleichen eines akademischen Titels ja wahrhaftig. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Gäfgen

Nein – kein Wort über diesen Mann. Es wäre eine Vergeudung von Zeit – und Speicherplatz.

Veröffentlicht unter Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar