Tagesarchive: 3. August 2011

Heiden, überall Heiden!

Vierzig Jahre lang hat die SED versucht, die Religion in ihrem Staatsgebiet auszurotten. Die Mittel waren selten subtil, meistens hat sie dazu die geballte Macht des Staates eingesetzt. Der Atheismus war Teil der marxistisch-leninistischen Weltanschauung, er hat die Menschen von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Politik | Hinterlasse einen Kommentar