Monatsarchive: August 2014

Putin – ein neuer Hitler?

Die Geschichte wiederholt sich nicht – und sie wiederholt sich doch! Wer einmal mit dem Landraub begonnen hat, hört nicht mehr auf damit. Putin hat sich mit Waffengewalt die Krim einverleibt, und jetzt fordert er weitere Teile der Ukraine. Er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Russische Soldatenmütter sind für Putin „ausländische Agenten“

Die russischen Soldatenmütter (Союз Комитетов Солдатских Матерей России) kämpfen schon lange gegen die Mißstände in der russischen Armee, wo Erniedrigungen (und viele Selbstmorde!) junger Rekruten an der Tagesordnung sind. Jetzt stellen sie eine für Putin peinliche Frage: wo sind unsere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Noch einmal: Putins Lied

Ein Kinderlied, an dieser Stelle wiederholt: Putin, hast die Krim gestohlen, gib sie wieder her, gib sie wieder her, sonst wird dich der Teufel holen, früher oder spä-hä-ter, sonst wird dich der Teufel holen, früher oder spä-hä-ter. Lieber Putin, laß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Liebe Jekaterina Iwanowa!

Du hast gerade in der „Stimme Rußlands“ (die ja eigentlich „Stimme Putins“ heißen müßte, denn Andersdenkende  haben in Rußland schon lange keine Stimme mehr!) folgendes gesagt: Nato in der Ukraine: Eine Politik der indirekten Einmischung. Warum, liebe Jekaterina, schreibst Du … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Ich bin ein Putin-Versteher – Ein Outing

Ja, ich bin ein Putin-Versteher. Das heißt: ich verstehe Putin. Wenn ich Stalin oder Breschnew verstehe, warum soll ich Putin nicht verstehen? Das ist gar nicht so schwer. Putin verstehen heißt ja nicht: ihn mögen (das kann man getrost Gabriele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Die russischen Banditen in der Ostukraine treiben ihre Geiseln wie Tiere durch Donezk!

Alle Putinversteher, falls sie noch ein Fünkchen Moral besitzen, aber auch alle anderen Menschen, die an humanem Benehmen interessiert sind, sollten sich dieses Bild ansehen (hier zu betrachten). Da treiben Putins Banditen ihre ukrainischen „Kriegsgefangenen“ wie eine Viehherde durch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Auch Atheisten haben ihre Heiligen!

Einer der am meisten verehrten atheistischen Heiligen ist der Oxforder Biologe Richard Dawkins. Sehen wir uns einmal seine letzten Äußerungen an, soweit sie hagiographisch dokumentiert sind. Auf Twitter (!) hat er Frauen dazu aufgerufen, Föten mit Down-Syndrom abzutreiben. Man könne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Putin – oder: Der Revolverheld des Wilden Ostens

Das muß man sich einmal vorstellen: da stürzt Putin geplant und mit voller Absicht eine ganze Region ins Unglück, begeht einen Völkerrechtsbruch nach dem anderen, raubt Teile seines Nachbarlandes und verleibt sie sich kaltschnäuzig ein – und hat dann die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Auf Papst Franziskus hören!

Die friedensbewegten Deutschen, die Papst Franziskus so ins Herz geschlossen haben, sollten sich dann auch bitte zu Herzen nehmen, was er zur Mörderbande im Irak gesagt hat: Wenn es eine ungerechte Aggression gibt, kann ich nur sagen, daß es gerechtfertigt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Islamisten – oder: das Böse ist in der Welt

Es gibt das Wort „Islamofaschismus“ (der kluge Islamkritiker Hamed Abdel-Samad gebraucht es gern). Ich bin mit diesem Wort freilich überhaupt nicht zufrieden, denn der Islamismus, die Pest unserer Zeit, hat eigentlich mit dem europäischen Faschismus des 20. Jahrhunderts nur wenige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar