Tagesarchive: 30. Mai 2014

Die „prorussischen Selbstverteidigungskräfte“: Tschetschenen, Mafiosi, Kriminelle und russische Kämpfer

Putin und Lawrow belügen die Welt, daß sich die Balken biegen. Während sie von den „Kiewer Faschisten“ reden, lassen sie über die grüne Grenze zwischen Rußland und der Ukraine ganze LKW-Ladungen mit schweren Waffen, russischen Kämpfern und tschetschenischen Söldnern passieren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Oh, wie schön war’s in der guten, alten Sowjetunion!

In Aachen hat bei der Verleihung des Karlspreises an Herman Van Rompuy auch der ukrainische Ministerpräsident eine Rede gehalten. Ein Faschist aus Kiew! In Deutschland! Das geht gar nicht. Also wurde die ganze Zeit schon getrommelt, um  ein Häuflein „Demonstranten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar