Monatsarchive: Juni 2013

Kein Winkemann, aber Kühe in Berwang

Der Winkemann von Berwang ist im Sommer nicht zu sehen, da schöpft er Kraft für die kommende Saison, die im Dezember beginnt. Aber einen kleinen Ersatz gibt es: die Kühe haben – wie man fast jeden Morgen im Alpenpanorama von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse, Natur | Hinterlasse einen Kommentar

Mursi und Konsorten – Versagen auf ganzer Linie

Von Frühling redet schon lange niemand mehr. Und Ägypten hat einen wirklich erbärmlich schwachen Präsidenten. Was macht er eigentlich in seinem Palast? Das möchte man schon gerne wissen. Betet er? Wartet er auf bessere Zeiten? Mit der Wirtschaft geht es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

„Wagnis Paarbeziehung“

So heißt doch wahrhaftig eine Folge der Gesprächsreihe „Sternstunde Philosophie“ auf 3sat. „Wagnis Paarbeziehung“! Ich muß zugeben, ich kann dieses ständige (und sogar immer noch zunehmende) psychologische und „philosophische“ Sezieren einer der natürlichsten Dinge der Welt kaum mehr ertragen. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Cameron und das britische Kabinett müssen vor einem europäischen Gericht angeklagt werden!

Es ist ein ungeheuerlicher Vorgang. Auf die (sicher brav und freundlich formulierte!) Anfrage der Bundesregierung, die Antwort auf 13 Fragen zu den massenhaften Lauschangriffen der Regierung Cameron und des britischen Geheimdienstes GCHQ gegen einen Bündnispartner haben wollte, hat Cameron in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Die „Energiewende“ – Ein willkommener Vorwand für Preiserhöhungen jeder Art

Die „Energiewende“ der Kanzlerin wird die Privathaushalte, aber auch viele Firmen immer mehr belasten – bis hin zur privaten oder geschäftlichen Insolvenz. Aber sie ist auch ein wunderbarer Vorwand für Preiserhöhungen jeder Art. Die Deutsche Bahn spielt hier den Vorreiter. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Edward Snowden – Held oder Verräter? Oder irgendetwas dazwischen?

Daß Edward Snowden, über dessen Verbleib nach seiner Landung in Moskau noch nichts bekannt ist, etwas verraten hat, liegt auf der Hand. Aber ist er deshalb schon ein Verräter? Sein Fall wird selbst in den USA kontrovers beurteilt. Nach einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Neue muslimische Heldentat – Tod allen ungläubigen Bergsteigern!

In Pakistan haben fromme Muslime nach Mitternacht ein Hotel am Fuß des Nanga Parbat überfallen und zehn ausländische Bergsteiger getötet. Die Mörderbande gehört zu einer Gruppe der Taliban, die sich Junood ul-Hifa nennt. Ihre Begründung: Sie sind Ungläubige. Sie wollen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Jan Ullrich – Dopen für die Gerechtigkeit?

Was um alles in der Welt hat Jan Ullrich dazu bewogen, jetzt in einem Interview ein solches „Geständnis“ zu machen? Und wer will das nach so vielen Jahren des Lügens und Lavierens noch hören? Er hatte hundert Gelegenheiten, reinen Tisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Türkischer Größenwahn (2)

Egemen Bagis, der großspurige türkische EU-Minister, heizt den Konflikt mit der EU weiter an. Sein Ultimatum (hier nachzulesen): die Bundeskanzlerin müsse „ihren Fehler bis Montag verbessern“, andernfalls werde das Folgen haben. Und welche Folgen jetzt genau? Macht die Türkei dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Die Türkei droht Europa – ihr Größenwahn nimmt immer groteskere Formen an

Die Türkei – diesmal in Gestalt ihres EU-Ministers Egemen Bagis (43), der durch seine unsäglichen und mehr als arroganten Einlassungen inzwischen zu einiger Berühmtheit gekommen ist  – droht also wieder einmal dem „Christenklub“ (so nennt Erdogan bekanntlich die EU). Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar