Monatsarchive: April 2013

Ja, sind wir denn alle Analphabeten? Nur noch Bilderwirrwarr auf den Internetseiten unserer Fernsehsender!

Jetzt also auch arte. Seit längerer Zeit beobachte ich, daß ein Sender nach dem anderen seine Internetseiten so gestaltet (oder besser: gestalten läßt), als seien die Zuschauer Vorschulkinder oder halbe Analphabeten. Zuerst haben wir das Phänomen auf der Internetseite des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse | Hinterlasse einen Kommentar

Keine Strompreisbremse – da freut sich der Herr Trittin

Na, bei seinem Einkommen muß er sich vor den Strompreisen auch nicht fürchten. Bei uns ganz normalen Menschen sieht es anders aus. Der respektable Versuch des Umweltministers Altmaier, die Strompreise zu dämpfen, ist an den Ländern gescheitert. SPD und Grüne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die grüne Bewegung, Windkraftanlagen | Hinterlasse einen Kommentar

Die Mörder von Boston

Einen größeren Kontrast kann man sich kaum vorstellen. Am Morgen auf CNN die Suche nach den Mördern von Boston gesehen, und dann am Abend: ein Konzert unserer Musikschule. Während das Orchester Solveigs Lied aus Peer Gynt spielte, mußte ich immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Billige Elektrofahrräder – nichts als Chinaschrott

Vor einem guten Jahr hatte ich darüber berichtet, daß in einem Test des Hessischen Fernsehens dringend vor dem Kauf billiger Elektrofahrräder „aus Fernost“ (natürlich aus China) gewarnt wurde. Es handelte sich um Räder, wie man sie auch heute noch in Baumärkten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Spände Schatten, du Platane du!

Auf der Internetseite eines Ausflugslokals bei Darmstadt heißt es: Die großzügige Teichanlage ist umrundet von schattenspändenden Platanen. Da sieht man, was die „Neue Rächtschreibung“ angerichtet hat!

Veröffentlicht unter Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Die wundersame und großzügige Vermehrung unserer Rente durch die grundgütige Kanzlerin

Während die zum Teil verbrecherisch agierenden und spekulierenden Banken überall in Europa mit Milliardenbeträgen aus Steuermitteln saniert werden, gehen die Rentner in den alten Bundesländern fast leer aus. Sie bekommen – und das in einer Zeit, in der die Wirtschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Eine „Alternative für Deutschland“ – längst überfällig!

Längst überfällig – damit ich nicht falsch verstanden werde! – ist nicht die eben gegründete Partei, die sich so nennt. Längst überfällig sind (und zwar fast auf jedem politischen Gebiet) echte Alternativen zu der Merkelschen Politik, die sich selbst lautstark … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Jetzt ist er wirklich da, der Frühling!

So haben die Buschwindröschen noch vor einer guten Woche ausgesehen (und wir wohnen in einer klimatisch begünstigten Region!): Und heute? Alles blüht! Schwarzdorn, Scharbockskraut, Immergrün, Märzveilchen – und natürlich das Buschwindröschen: Das ist zwar eigentlich der Märzaspekt im Wald, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Hinterlasse einen Kommentar

„Mamis Liebling“ tot im Müllsack

Geht es nur mir so – oder nimmt das Töten von Neugeborenen wirklich immer mehr zu? Und gerade in Berlin und im Osten Deutschlands? Da soll mir jetzt bitte niemand – auch kein Sozialarbeiter – sagen, daß Frauen so etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

China stiehlt sich aus der Verantwortung für den kleinen, dicken Diktator aus Nordkorea

Da sagt doch ein „hoher Außenpolitiker“ aus China (hier nachzulesen) tatsächlich: Alle blicken immer nur auf China, um Druck auf Nordkorea auszuüben, aber um das Problem an der Wurzel zu packen, müssen die USA den direkten Dialog mit Nordkorea führen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar