Monatsarchive: Februar 2018

Der arme Herr Sartor

Der Chef der Essener Tafel wollte nur eine praktische Lösung für ein praktisches Problem finden. Weil sich immer mehr bedürftige Frauen und alte Menschen nicht mehr zur Essensausgabe trauten, ordnete er als vorübergehende Maßnahme an, eine Zeitlang nur deutsche Staatsbürger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Die Liebe im Jetzt und der Tanz der Gespenster des Glücks

Das schreibt die Welt über den Borowski-Tatort von gestern abend (hier nachzulesen): Eine Ermittlung findet auch statt. Aber darum geht es eigentlich gar nicht. Sondern um eine Liebe im Jetzt und wie sie von den Gespenstern des Gestern zerstört wird, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse | Hinterlasse einen Kommentar

Christenverfolgung im Vatikan?

Ja, die scheint es wirklich zu geben! So steht es wenigstens im deutschsprachigen Newsletter von Vatican News: Papst empfängt Opfer von Christenverfolgung im Vatikan.

Veröffentlicht unter Christentum | Hinterlasse einen Kommentar

Der Umgang der katholischen Kirche mit Geschiedenen und Wiederverheirateten ist ein Skandal

Apostel gibt es auch heute noch genug in der katholischen Kirche: Moralapostel nämlich. Dabei bin ich ganz und gar nicht der Auffassung, daß sie stromlinienförmig und geschmeidig werden sollte wie die evangelische Kirche, die immer up to date sein will, jedem Trend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Lessing

Wenn man den heutigen Zustand des Islams, aber auch des Hinduismus und anderer Religionen betrachtet, fragt man sich unwillkürlich: wie weit ist unsere Zeit hinter Lessing und seine Ringparabel zurückgefallen? Jahrzehnte? Jahrhunderte? Oder Lichtjahre?

Veröffentlicht unter Christentum, Islam, Sonstiges, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Das Zitat des Tages – diesmal vom türkischen Ministerpräsidenten Yıldırım

Und das hat Yıldırım auf der Münchner Sicherheitskonferenz gesagt: Die Türkei ist ein Rechtsstaat – genauso wie Deutschland und die USA. Narrhallamarsch! PS:  Es gibt gegen Retourkutschen nichts Grundsätzliches einzuwenden, manchmal haben sie sogar Witz. Von Yıldırıms Entgegnung auf die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Die „Ehe für alle“ ist noch immer nicht höchstrichterlich überprüft worden

Wo sind eigentlich die vielen CDU/CSU-Abgeordneten geblieben, die gleich nach der Abstimmung über die „Ehe für alle“ den Gang nach Karlsruhe antreten wollten? Haben sie plötzlich Angst vor dem Zeitgeist bekommen? Ich jedenfalls halte dieses Gesetz für eindeutig grundgesetzwidrig. Wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

„Haßverbrechen richten sich vor allem gegen Muslime und Juden“

So liest man es heute als fettgedruckte Überschrift in der Online-Ausgabe der Zeit. Das Blatt zitiert damit aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine schriftliche Anfrage der innenpolitischen Sprecherin der Grünen, Irene Mihalic. Frau Mihalic bekam die Antwort, die sie hören … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Die grüne Bewegung, Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Gottesgeschenk für mich!

Da sage noch einmal einer etwas gegen das Internet! Folgende E-Mail habe ich gerade bekommen: Mein Name ist SHANE MISSLER. Ich habe $451 Millionen (£330 Millionen) Lotto Jackpot gewonnen. im Januar 2018. Ich spende für Sie 5.000.000. Ich spende diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

„Hand am Knie“ – auch nach 15 Jahren ein Vergehen, das unbedingt ans Licht gezerrt werden muß!

Er sei „enttarnt“ worden, schrieb letztes Jahr, ganz im Sinne der wieder beliebten Jagdszenen, der österreichische Standard. Gemeint war dieses Mal der britische Verteidigungsminister Michael Fallon. Was war geschehen? Der Minister hatte der Journalistin Julia Hartley-Brewer im Jahr 2002 mehrfach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse, Internet, Sonstiges, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar