Tagesarchive: 5. Februar 2018

„Operation Olivenzweig“ – Erdogans sprachliche Unverfrorenheit

Es ist schlimm genug, daß Erdogan unter Bruch des Völkerrechts (und mit dem Beifall seiner Religionsbehörde ausgestattet) sein Nachbarland überfällt. Was aber bisher in der Öffentlichkeit kaum beanstandet wurde, ist der dreiste Name dieses militärischen Abenteuers: „Operation Olivenzweig“. Zynischer kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Islam, Politik, Sonstiges, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar