Monatsarchive: November 2014

Das Zitat des Tages – heute vom Biowetter

Die Aussagen der Wettermenschen über den Einfluß des Wetters auf den Menschen bringen noch nie Gehörtes zu Gehör, das zum Beispiel: Die positiven Wettereinflüsse überwiegen. Die Stimmung ist besonders in den Regionen mit Sonne überdurchschnittlich gut. Ja, wer hätte denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Der Sultan Erdogan und „die, die von außen kommen“

Seine Aussagen werden immer rätselhafter: erst redet er über die „widernatürliche“ Gleichberechtigung von Mann und Frau – und jetzt das (hier nachzulesen): Die, die von außen kommen, mögen Öl, Gold, Diamanten, billige Arbeitskräfte sowie Gewalt und Streit. Sie scheinen vordergründig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Real Madrid verzichtet auf das Kreuz in seinem Wappen – aus Unterwürfigkeit gegen den arabischen Sponsor

Schäbiger geht’s nicht: Real Madrid streicht das Christenkreuz aus seinem Wappen, damit sich der neue Sponsor, die National Bank of Abu Dhabi, nicht beleidigt fühlt. Auf der neuen Kreditkarte der arabischen Bank wird man also nur noch eine kastrierte Version … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Islam | Hinterlasse einen Kommentar

Kein Schnee in Berwang – aber der Winkemann trainiert sicher schon

Wer morgens (von 7.30 bis 9 Uhr auf 3sat) regelmäßig das Alpenpanorama schaut, freut sich schon jetzt auf den Winkemann, der im Winterhalbjahr vor der Bergstation der Sonnalmbahn in Berwang steht und die Zuschauer mit seinem rhythmischen Winken freundlich begrüßt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Ja der Putin, ja der Putin, der hat immer recht – und Genossen, es bleibe dabei!

So sieht es jedenfalls die Linke, allen voran wieder Sahra Wagenknecht. Für sie ist der Putin ein Unschuldslamm, und alles Böse kommt aus dem Westen (hier nachzulesen). Es ist ein schlichtes Weltbild, das Wagenknecht heute den Abgeordneten des Bundestags zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Ferguson, Missouri – weiße Bullen, schwarze Opfer?

In Ferguson brennen einmal wieder Häuser, und es sind nicht Weiße, die sie angezündet haben, und auch nicht Polizisten. Es ist ein schwarzer Mob, der Autos und Häuser brandschatzt, Supermärkte plündert und, wie man liest, die Feuerwehr mit Schüssen empfangen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Das Zitat des Tages – diesmal von Sultan Erdogan

Also sprach der Sultan über Mann und Frau (hier nachzulesen): Gleichberechtigung widerspricht der menschlichen Natur. Aber vielleicht ist das nur ein Druckfehler, und es sollte heißen: „Gleichberechtigung widerspricht der männlichen Natur.“

Veröffentlicht unter Islam, Politik, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Putin – der weinerliche Präsident

In der Geschichte ist von selbstbewußten Herrschern selten eine Gefahr für den Frieden ausgegangen. Selbstbewußte Menschen kennen die eigenen Grenzen und die ihrer Gegner. Sie sind berechenbar. Gefährlich waren immer die schwachen und unentschlossenen, die wankelmütigen Politiker. So einer ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Heute bei Jauch: Putinversteher im Doppelpack

Gabriele Krone-Schmalz wird da sein, die aus lauter Liebe zum russischen Menschen nur noch gegen den Westen geifert und dabei jede journalistische Distanz verloren hat, und natürlich Matthias Platzek, der Sprecher der deutschen Exportwirtschaft. „Der Klügere gibt auch mal nach“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Das „Dokument Nr. 9“ – Chinas Kampfansage an jede Form von Demokratie

Die chinesische Journalistin Gao Yu ist 70 Jahre alt. Man hat sie vor Gericht gestellt, sie soll „Staatsgeheimnisse“ verraten haben. Es geht um das berüchtigte „Dokument Nr. 9“, das vom Zentralkomitee der Kommunistischen Partei im April 2013 an Funktionäre im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar