Tagesarchive: 3. November 2014

Claus Weselsky ist kein Gewerkschafter, sondern ein Lobbyist

Ich bin ein großer Freund der Gewerkschaftsbewegung, und ich war selbst eine Zeitlang aktiv, als es darum ging, in einem Unternehmen mit unzumutbaren Zuständen einen Betriebsrat zu wählen. Ich weiß also, wovon ich spreche. Und ich habe die Gewerkschaften immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Die „Wahlen“ in der Ostukraine und der Genosse Mao Tse-tung

Ich kann mich nur wundern, wie man selbst im heute-journal immer wieder von „Wahlen“ in der Ostukraine spricht – ganz ohne hörbare Anführungszeichen. Es findet doch dort nicht schon deshalb eine „Wahl“ statt, weil Menschen irgendwelche Zettel in irgendwelche Urnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | 1 Kommentar