Monatsarchive: November 2012

Der Pharao hat es sehr eilig!

Nachdem er die Gerichte ausgeschaltet und alle Macht an sich gerissen hat, will der neue Pharao diese Macht für alle Zukunft sichern. Das schöne Mäntelchen fürs Ausland – „ich bin der Präsident aller Ägypter“ – braucht er nicht mehr. Jetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Zuviel Strom? – Neues aus dem Merkelschen Narrenhaus

Heute wird gemeldet, daß wir viel zu viel Strom in Deutschland haben – angeblich wissen wir gar nicht wohin mit dem vielen Strom (hier nachzulesen). Man hat mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz finanzielle Anreize gesetzt (man könnte auch, näher an der Wirklichkeit, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die grüne Bewegung, Natur, Windkraftanlagen | Hinterlasse einen Kommentar

Noch ein Nachtrag zum neuen Pharao Murses I.

Die USA schicken jedes Jahr 1,3 Milliarden Dollar nach Ägypten – aber auch Deutschland läßt sich nicht lumpen: 100 Millionen Euro pumpen wir im Jahr ins Land des Pharao. Wofür eigentlich? Das möchte ich doch einmal genauer wissen. Auch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Der große Pharao will nur ein paar Monate Pharao sein?

Na, das wäre ja ein merkwürdiger Pharao, der nach einem halben Jahr die unumschränkte Macht, die er eben an sich gerissen hat, wieder an das gemeine Volk abgibt! Wer’s glaubt, zahlt einen Taler … Nein, niemals werden diese feinen Muslimbrüder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Mineralöl in der Schokolade

Ich weiß – es ist irgendwie typisch deutsch, daß man bei uns in Fragen der Ernährung sehr, wirklich sehr sensibel ist und aus allem gleich einen großen Skandal macht. Ich glaube auch nicht, daß irgendjemand an diesen paar Gramm Schokolade … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Heute im ZDF: „Ausverkauf in Afrika“ – unbedingt ansehen!

„Gut 60 Prozent des weltweit noch verfügbaren Ackerlandes“, schreibt die ZDF-Redaktion zu dieser Sendung, „liegt in Afrika, z.B. entlang der großen Ströme wie Niger oder Kongo.“ Die schreckliche Wahrheit ist, daß die meisten afrikanischen Regierungen (viele von ihnen sollte man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die grüne Bewegung, Natur, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Die Mao-Bibel – revisited

Also beginnt das Buch, das eine weltweite Auflage von etwa einer Milliarde Exemplare haben soll: Genosse Mao Tse-tung ist der größte Marxist-Leninist unserer Zeit. In genialer, schöpferischer und allseitiger Weise hat Genosse Mao Tse-tung den Marxismus-Leninismus als Erbe übernommen, ihn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Deutsch lernen, Frau Bopp!

Lena Bopp, 33, ist seit einem Jahr Feuilletonredakteurin der F.A.Z. Gerade hat sie – im Feuilleton der Samstagausgabe – einen Artikel über einen Brief von Franz Kafka geschrieben, in dem es um Mäuse geht. Der Artikel ist nicht schlecht, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Geldgier und Barbarei – Weihnachtsmärkte am Totensonntag

Daß viele unserer Manager die Geldgier auf die Spitze treiben (Gehälter, Boni, Abfindungen usw.), weiß inzwischen jedes Kind. Aber sie schweben ja nicht allein in luftiger Höhe – die Gier (nach dem christlichen Glauben übrigens eine der Todsünden) reicht inzwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Politik, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Det is ’ne Marke

Ich bin ein altmodischer Mensch, das gebe ich gerne zu. Die Menschheit, die immer cooler wird, kann ein oder zwei altmodische Menschen sicher verkraften. Wie ich darauf komme? Früher hätte ein Fußballspieler gesagt: „Ich bin stolz, bei der Eintracht zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar