Monatsarchive: Februar 2012

Ein Brief an den wehrhaften Genossen Putin

Lieber Wladimir Wladimirowitsch, jeder weiß, daß Du ein richtiger Mann bist, deshalb liebt Dich Dein Volk ja auch so! Und was braucht ein richtiger Mann? Erst einmal natürlich viele Menschen, die auf ihn hören. Die hast Du, darüber brauchen wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Mondlandschaften (2)

Kanada hat nicht nur große Teile seiner Urwälder hemmungslos zerstört, es hat sich auch kürzlich ohne viel Federlesens aus dem Kyoto-Protokoll verabschiedet. Dazu paßt eine Meldung, über die verschiedene Naturschutzorganisationen in letzter Zeit berichtet haben. Es geht um die sog. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Mondlandschaften (1)

In den kolumbianischen Anden breitet sich auf Hunderten von Quadratkilometern immer mehr ein wahre Mondlandschaft aus – das berichtete die kolumbianische Anwältin Maria del Pilar Silvar auf einer Konferenz in Berlin. Gerade da also, wo die großen Flüsse des Landes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die grüne Bewegung, Natur, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Gauck !

Das Laufband während des Polizeirufs (er spielte übrigens in Gaucks Geburtsstadt Rostock!) war eindeutig: Gauck wird der nächste Bundespräsident. Was aber den Sinneswandel bei der Kanzlerin bewirkt hat, weiß niemand. Wahrscheinlich war es nur die Einsicht, daß sie einen anderen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Gauck ?

Joachim Gauck wäre für das Amt des Bundespräsidenten fast so etwas wie eine Idealbesetzung. Er führt, was die Beliebtheit in der Bevölkerung angeht, mit weitem Abstand, er ist klug, unabhängig und integer, die SPD ist für ihn, die Grünen auch, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Griechenland – ein Entwicklungsland?

„Die Griechenland-Helfer“, so schreibt heute Ralph Bollmann in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, „erkennen die Dimension des Problems“: Sie haben ein Entwicklungsland vor sich. An diesem Satz ist so ziemlich alles falsch. Schon das Wort „Griechenland-Helfer“! Diese Griechenlandhelfer (Merkel, Juncker usw.) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | 2 Kommentare

Der Iran zündelt weiter

Der Iran, hatte ich vor einiger Zeit geschrieben, ist das gefährlichste Land der Welt. Das Regime in Teheran tut alles, um dieses Urteil immer wieder zu bestätigen. Jetzt haben wieder zwei iranische Kriegsschiffe den Suezkanal passiert, um den Anrainerstaaten des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Rücktritte

Eines gleich vorweg: es ist sicher nicht leicht, von einem Amt zurückzutreten, denn erst einmal ist es ja ein Verlust – man verzichtet auf Macht und Einfluß, auf öffentliche Bewunderung, und oft auch auf finanzielle Ansprüche. Und doch: im Grunde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Politik, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Wulff geht – und Muttis Stern sinkt weiter

Angela Merkel hat viele Jahre lang ein seltenes politisches Gespür bewiesen. Als „Kohls Mädchen“ belächelt, hat sie – ohne öffentliches Aufbegehren gegen ihren Mentor – im Stillen ihren Aufstieg vorbereitet: mit Erfolg. Nach ihrer Wahl zur Bundeskanzlerin im Jahr 2005 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Hessen vorn ?

Hessen vorn – das war (mancher Ältere wird sich noch erinnern) der Kampfspruch der sozialdemokratischen Regierungen in Hessen. Das ist lange her. Hessen ist schon lange nicht mehr vorn, es ist ein Land des Mittelmaßes und der Unauffälligkeit. Nach der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Windkraftanlagen | Hinterlasse einen Kommentar