Monatsarchive: Dezember 2011

„Sicherheitskräfte“

In Syrien, so liest man überall in der Presse, seien schon mehr als 5.000 Menschen von „Sicherheitskräften“ getötet worden. Nichts könnte den Zynismus, der im Gebrauch dieses Wortes liegt, besser veranschaulichen. Das Duden Universalwörterbuch definiert „Sicherheitskräfte“ so: für die öffentliche, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

„Autofahrer gewöhnen sich an E10“

So lautet die Überschrift eines Artikels, den Tim Höfinghoff heute im Wirtschaftsteil der F.A.Z. veröffentlicht hat (hier nachzulesen). Liest man ihn genauer, kann man die Überschrift nicht ganz verstehen, denn Höfinghoff sagt selbst: Der Anteil am Gesamtumsatz steigt zwar langsam, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die grüne Bewegung, Natur, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Von Darfur nach Damaskus – eine arabische Karriere

Ich hatte vor drei Tagen an dieser Stelle über die Ungeheuerlichkeit berichtet, daß mit Muhammad al-Dabbi ausgerechnet ein treuer Gefolgsmann des sudanesischen Präsidenten al-Baschir zum Leiter der Beobachtermission der Arabischen Liga in Syrien ernannt wurde. Al-Dabbi soll in die Kriegsverbrechen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Braucht die Weld noch Pabst und Pabsttum?

Der italienische Journalist Marco Politi – „einer der bedeutendsten Vatikanexperten“, wie Tilmann Kleinjung vom ARD-Hörfunkstudio Rom meint (hier nachzulesen) –  hat ein sehr kritisches Buch über Benedikt XVI. geschrieben („Crisi di un papato“). „Joseph Ratzinger“, so lautet denn auch gleich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Internet, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Kennzeichnungspflicht von Palmöl in der EU – ein kleiner Fortschritt

Am 6. Juli 2011 hat das Europaparlament die sog. Lebensmittelinformationsverordnung verabschiedet, auf bürokratisch die Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Oktober 2011 betreffend die Information der Verbraucher über Lebensmittel. Diese Verordnung enthält, wenn die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Politik, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Kriegsverbrecher als Delegationsleiter?

Da traut man seinen Augen nicht. Die Arabische Liga schickt Beobachter nach Syrien – und wen ernennt sie zum Leiter der Mission? Einen sudanesischen General namens Muhammad al Dabbi. Dabbi, 63, war von Anfang an ein enger Vertrauter des sudanesischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

China – kurzer Prozeß zur Weihnachtszeit

Am Tag vor Heiligabend ist der chinesische Dissident Chen Wei zu neun Jahren Gefängnis verurteilt worden – nicht für irgendein Verbrechen, sondern einzig und allein deshalb, weil er für sich das völkerrechtlich verbriefte Menschenrecht auf freie Meinungsäußerung in Anspruch genommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | 2 Kommentare

„Rankingshows“ – die Pest breitet sich weiter aus

Vor einiger Zeit hatte ich an dieser Stelle über ein besonders schlichtes Programmformat des Hessisches Fernsehens berichtet. Es ging damals um Sendungen wie „Die beliebtesten Dialekte der Hesssen“, „Hessens beliebteste Sehenswürdigkeiten“ oder „Die beliebtesten Fußballer der Hessen“. So etwas nennt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse | Hinterlasse einen Kommentar

Kein Frieden auf Erden

Uns hier in Deutschland geht es wirklich gut, wir haben ein Dach über dem Kopf, eine warme Wohnung und genug zu essen. Wir können sagen und schreiben, was wir denken. Und wir können unsere Regierenden selbst wählen. Das alles macht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Zucchino, zwei Zucchini – ist doch eigentlich nicht schwer, oder?

Es ist ein Kreuz mit diesen Zucchini. Da schreibt Sabine Müller vom ARD-Hörfunkstudio Washington im Internet über einen merkwürdigen Weihnachtsbrauch, den die Amerikaner den Deutschen zuschreiben (angeblich hängen wir hier in Deutschland Gewürzgurken an den Weihnachtsbaum!), und sie beendet ihren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar