Monatsarchive: Mai 2020

Der kranke Mann im Weißen Haus

Die American Psychiatric Association listet in ihrem Klassifikationssystem unter der Kennziffer 301.81 die narzißtische Persönlichkeitsstörung auf. Wer mindestens fünf der neun Kriterien erfüllt, leidet unter dieser Störung (ich habe schon einmal darüber berichtet und wiederhole mich aus gegebenem Anlaß): Hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Die Person und seine Verletzungen

Die Polizei Aachen schreibt in einem Polizeibericht vom 26. Mai: Flüchtige Männer in Aachen festgenommen – Verletzte Person stirbt an seinen Verletzungen. Da haben wir wieder einmal den Unterschied zwischen dem realen und dem grammatischen Geschlecht. Die Person ist und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sprache und Literatur | 2 Kommentare

Beim Fleisch hört die Demokratie auf!

Menschen davon zu überzeugen, daß sie ihr Leben – oder doch wenigstens ihre Ernährungsgewohnheiten – ändern müssen, ist ein mühsames Geschäft. Die Grünen versuchen es immer wieder – und was, wenn die Menschen ihnen partout nicht folgen wollen? Dann muß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die grüne Bewegung, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Is Latin really simple?

Da gibt es doch tatsächlich eine österreichische Internetseite über die lateinische Sprache, die folgenden Titel trägt: Latin is Simple. Der Entwickler dieser „coolen Website“ (so nennt er sie selbst) heißt Peter und ist ein „19-jähriger Physik and ICE (=Information and … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Attac(ke)!

Der „frühere Occupy-Aktivist Hajo Köhn“ (so nennt ihn die Frankfurter Rundschau) – er ist übrigens auch Attac-Aktivist -, hat sich auf seine alten Tage den Demonstrationen gegen die staatlichen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus angeschlossen: Die Kritik an den Einschränkungen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Der Hessische Rundfunk strahlt kreative Sprache aus

Der Hessische Rundfunk und seine Online-Redaktion sind immer für Überraschungen gut. Heute geht es um Eintracht Frankfurt, das sich nach der Heimniederlage gegen Mönchengladbach so allmählich dem Tabellenende nähert. Aber, so formuliert es hessenschau.de: Sportdirektor Bruno Hübner strahlt jedoch Überzeugung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

„Wie geil ist das denn?“

Tobias Kämmerer, TV-Moderator beim Hessischen Rundfunk, ist ein Mann mittleren Alters (Jahrgang 1975). Daß er sich selbst ständig „Tobi“ nennt (und von seinen Gesprächspartnern auch so angesprochen wird), führt schon in das Thema ein, um das wir uns diesmal kümmern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Geschenk von Gott!

Diese erfreuliche Meldung habe ich heute morgen aus Dänemark bekommen, der nette Herr hat allerdings einen ganz undänischen Namen: Charles W Jackson Jr [„“@museerne.dk]RecipientsSpende Mein Name ist Charles W. Jackson Jr. Ich habe im Juni 2019 344,6 Millionen Dollar Powerball … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Ein hevorragender (und ganz und gar unideologischer) Artikel über BVerfG und EuGH

Er füllt heute fast die ganze erste Feuilletonseite der F.A.Z. und trägt den Titel „Jetzt war es so weit“. Geschrieben hat ihn ein Jurist, nämlich Dieter Grimm, der von 1987 bis 1999 selbst Richter am Bundesverfassungsgericht war. Und anders, als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Die neue Weltregierung

Wer will die jetzt nochmal bilden? Bill Gates? George Soros? Die WHO? Die Reptiloide? Oder Angela Merkel? Ich bitte dringend um Aufklärung!

Veröffentlicht unter Internet, Politik | Hinterlasse einen Kommentar