Monatsarchive: Mai 2019

Eurovison Song Contest 2019

Ich habe nur zwei Fragen zum gestrigen Abend. Wie viele Pillen hätte man einwerfen müssen, um eine solche Veranstaltung bei guter Gesundheit zu überstehen? Und wie viele Jahre müßte man in einer Zeitmaschine zurückreisen, um nicht kindisches Gehampel und alberne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Der kleine Kevin gräbt die SPD zu Grabe

In der Politik geht es ja nicht nur um die Wahrheit. Man muß auch wissen, was man wann sagt oder nicht sagt. Wer kein Gespür für das richtige Timing hat, wird in der Politik scheitern. Martin Schulz ist ein trauriges … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Na, Wladimir Wladimirowitsch,

hast schon lange kein Land mehr überfallen! Bist wohl müde geworden auf Deine alten Tage. Dabei gäb’s doch noch so viel zu erobern bei Deinen Nachbarn. Schon rein alphabetisch wäre nach G (wie Georgien) und K (wie Krim) so einiges … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Darf eine fanatische Israelfeindin einen europäischen Kulturpreis erhalten?

Die ägyptisch-britische Schriftstellerin Ahdaf Soueif ist mit dem von der Amsterdamer European Cultural Foundation vergebenen, mit 25.000 Euro dotierten „ECF Princess Margriet Award“ ausgezeichnet worden. Ihr „Aktivismus“ wird von der Jury lobend erwähnt. Marco Stahlhut berichtet darüber in der heutigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Armbrüste?

Jetzt ist überall zu lesen, daß die drei Toten von Passau durch Pfeile aus „Armbrüsten“ zu Tode gekommen seien. Es tut mir leid, aber an den Plural „Armbrüste“ kann ich mich, auch wenn er den Segen des Duden hat, nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Voll peinlich, der Typ!

Die Online-Ausgaben vieler Tageszeitungen werden heute, wie es scheint, nicht mehr von Journalisten gemacht, sondern von – ja von wem eigentlich? Von Marktschreiern? Knallchargen, die Journalist spielen? Werbetextern, die nicht einmal richtig Deutsch schreiben können? Selbst wenn sie sich einmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse, Internet, Politik, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Wem gehört eigentlich der Bodensee?

Das fragt heute die Stuttgarter Zeitung. Und wundert sich offenbar über die Antwort eines Juristen, nämlich von Marten Breuer, Professor am Lehrstuhl für Öffentliches Recht der Universität Konstanz: Nach meinem Eindruck gab es keinen wirklich zwingenden Grund, die Frage zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

„Fleischfressende Genital-Infektionen durch Diabetes-Arznei“

Da graust es den Diabetiker, wenn er das liest. Aber dann sieht er, auf welcher Seite diese Tatarenmeldung steht, und er lehnt sich entspannt zurück. Es ist wieder einmal heilpraxisnet.de.

Veröffentlicht unter Internet, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Über die Unmöglichkeit, Erfahrungen an die nächste Generation weiterzugeben

Gerade einmal 30 Jahre ist es her, seit die durch und durch kollektivistische DDR sang- und klanglos kollabiert ist. Die Planwirtschaft war damit auch praktisch ein für allemal widerlegt. Dachte man. Und heute? Da wächst eine in Frieden und Wohlstand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie, Politik, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Es geht bald weiter

Sie haben es sicher gemerkt: in letzter Zeit konnte ich an dieser Stelle aus gesundheitlichen Gründen nicht so oft kommentieren wie sonst. Es wird aber, hoffe ich, bald in gewohnter Manier weitergehen.

Veröffentlicht unter Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar