Monatsarchive: August 2018

„Nur noch AfD!“

Stephan Protschka, Bundestagsabgeordneter der AfD, hat offenbar wie viele andere aus dem rechten Milieu rechtswidrig einen Haftbefehl veröffentlicht (hier nachzulesen). Dazu schreibt er auf Twitter: Ein straffälliger, geduldeter Iraker also mal wieder! Der Staat hat wieder auf ganzer Linie versagt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Politik, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Kubicki verharmlost die Chemnitzer Zustände

Nach Söder und Seehofer, die mit kläglichem Erfolg die AfD rechts überholen wollten, nun auch Kubicki (im Originalton): Die Wurzeln für die Ausschreitungen liegen im ‚Wir-schaffen-das‘ von Kanzlerin Angela Merkel. Es sei nicht gelungen, „die Menschen im Osten zu integrieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse, Politik, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Kirchenglocken für Hitlers Krieg

Es ist ein wenig bekanntes Kapitel in der Geschichte der Nazizeit: um an kriegswichtige Metalle zu kommen, haben die NS-Behörden über 100.000 Kirchenglocken gestohlen und eingeschmolzen. Das ging nicht ohne Widerstand ab (hier nachzulesen): Am 12. Dezember 1941 schrieb Goebbels … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Über die sächsische Polizei

Die kommunistische Herrschaft hat in allen Ländern politische und moralische Verwüstungen hinterlassen, auch in der früheren DDR. Wer geglaubt hat, daß es mit dem „Negerklatschen“ nach der Wende und dem versuchten Autodafé an den Vietnamesen in Rostock-Lichtenhagen sein Bewenden hatte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse, Politik, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Gender Studies und die „rechten Kreise“

Die ungarische Regierung, so liest man auf tagesschau.de, will das Fach Gender Studies verbieten. Und Andrej Reisin, der NDR-Redakteur, fragt (hier nachzulesen): Warum ist das Studienfach vor allem in rechten Kreisen so umstritten? Zunächst einmal: ich gehöre nun wirklich nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie, Politik, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Frankfurter Allgemeine: Italien „gedenkt Opfern“

Diese Schlagzeile habe ich heute zu meinem Entsetzen in der Online-Ausgabe der F.A.Z. gelesen: Italien gedenkt Opfern mit Staatsakt. Das Verb „gedenken“ verlangt im Hochdeutschen zwingend den Genitiv – oder täusche ich mich da? Es müßte also auf jeden Fall … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse, Sprache und Literatur | 1 Kommentar

Die Digitalisierung der Schule – ein einziger Schmarrn

Gerade habe ich die Meldung gehört, daß in Berlin nur noch gut 30 % der neueingestellten „Lehrer“ eine fachliche Ausbildung haben. „Unterrichten statt kellnern“ – mit diesem Motto, das von Wowereit stammen könnte, sollen Studenten und Fachfremde jeder Art wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Kritik am Sultan = Terrorpropaganda

Erdogan hat wieder zugeschlagen: ein kurdischstämmiger Deutscher, der in Hamburg als selbständiger Taxifahrer arbeitet, ist während eines Besuchs bei seiner Mutter in der Südost-Türkei verhaftet worden. Hier kann man den Grund der Verhaftung nachlesen: Auf seiner Facebook-Seite soll sich Ilhami … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Adel verpflichtet – Neues aus der Feder der Beatrix von Storch

Heute ist eine Autobahnbrücke in Genua eingestürzt. Wieviele Opfer das Unglück gekostet hat, weiß man noch nicht – es soll mindestens 30 Tote gegeben haben. Spiegel Online twitterte: In der italienischen Hafenstadt Genua ist eine vierspurige Autobahnbrücke eingestürzt. Bisher gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Ich improve mich jetzt selbst!

Die wirklich sensationellen Erkenntnisse kommen heutzutage aus dem Internet, ob das nun medizinische Studien bei heilpraxisnet.de sind, Wundersames zum Klimawandel von Alexander Gauland – oder das hier: Bücher und Co. sind entscheidende Helfer beim Self-Improvement. Michelle Winner hat diese völlig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse, Internet, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar