Adel verpflichtet – Neues aus der Feder der Beatrix von Storch

Heute ist eine Autobahnbrücke in Genua eingestürzt. Wieviele Opfer das Unglück gekostet hat, weiß man noch nicht – es soll mindestens 30 Tote gegeben haben. Spiegel Online twitterte:

In der italienischen Hafenstadt Genua ist eine vierspurige Autobahnbrücke eingestürzt. Bisher gibt es noch keine Berichte über mögliche Opfer. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Und was macht die Frau von Storch? Sie beliebt zu scherzen und twittert zurück:

Wer sind denn nun die Laufenden?

So etwas sagt viel aus: über den moralischen Zustand des deutschen Adels – und über den moralischen Zustand der AfD.

Dieser Beitrag wurde unter Internet, Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.