Monatsarchive: April 2016

Frauke Petry und die Minarette

Frauke Petry sagte in einem Interview mit der Rheinischen Post: Wer privat Muslim sein will, braucht dafür kein Minarett. Das stimmt natürlich. Aber gilt dann nicht auch: Wer privat Christ sein will, braucht dafür keinen Kirchturm? Wohlgemerkt: ich bin ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Der Islam – nur Mitgefühl, Frieden und Rosenwasser?

Es ist immer wieder erstaunlich, wie viele kluge, gebildete Muslime es gibt, die in der öffentlichen Diskussion (und auch bei den Muslimen selbst) kaum eine Rolle spielen. Einige von ihnen zitiert die in Mogadischu geborene Islamkritikerin Ayaan Hirsi Ali in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam | Hinterlasse einen Kommentar

Die Amseln sind wieder da!

Wie schön, wenn man frühmorgens aufwacht und das Flöten der Amseln hört! Jahrelang waren die Amseln hier im Rhein-Main-Gebiet fast ganz verschwunden. Schuld daran war, wie man lesen kann, das Usutu-Virus, das zu einem regelrechten Amselsterben geführt hat. Jetzt sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Hinterlasse einen Kommentar

Keine Religionsfreiheit für Christen unter Erdogan

Erdogan ist ein Stratege. Sein Ziel war es von Anfang an, den laizistischen Staat Atatürks durch einen durch und durch islamischen zu ersetzen. Dieses Ziel hat er Schritt für Schritt durchgesetzt. In einem islamischen Staat, das zeigt die Erfahrung, ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam | Hinterlasse einen Kommentar

Was erlaube Sultan?!

Ach, ein Trapattoni (seine in wunderbarem Deutsch geformte Wutrede findet man auf Youtube) könnte viel eloquenter (und feuriger!) über den Sultan im fernen Ankara reden als ich. Aber ich versuche es trotzdem. Die Kanzlerin hat zwei Fehler gemacht: sie hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse, Internet, Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Mustafa – er wollte doch nur kochen!

Ach, der Mustafa! Die Richter des 7. Strafsenats am Düsseldorfer Oberlandesgericht hatten kein Erbarmen mit ihm. Sie haben Mustafa C. aus Mönchengladbach, der 2013 mehrere Monate lang in Syrien stellvertretender Kommandant einer IS-Kampftruppe war, zu einer Freiheitsstrafe von sechs Jahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Der Sultan und die ARD

Der Sultan mag Journalisten nicht – allenfalls solche, die ihm ehrfürchtig die Hand küssen. Das tut der ARD-Korrespondent Volker Schwenck gewiß nicht, der – sicher auf Geheiß des Sultans – in Istanbul festgehalten und 12 Stunden lang verhört wurde. Schwenck, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Muslime – die neuen Juden?

Mein besonderer Freund Aiman Mazyek, der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime in Deutschland, hat einen Hang zu dramatischen Auftritten – und zu einer martialischen Wortwahl. Jetzt hat er allen Ernstes die Situation der Muslime in Deutschland mit der Lage der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Islam, Politik, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Böhmermann im Zotenland

Nach einer neuen Umfrage sind 66 % der Deutschen gegen die Entscheidung der Kanzlerin, eine Strafverfolgung von Jan Böhmermann nach § 103 StGB wegen Beleidigung eines „ausländischen Staatsoberhaupts“ zuzulassen. Viel Vertrauen in die unabhängige Justiz scheinen sie nicht zu haben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse, Islam, Politik, Sonstiges, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Die AfD im „christlich-laizistischen Land“

Alexander Gauland, stellvertretender Parteichef der AfD, sagte bei der Vorstellung seines Parteiprogramms: Wir sind ein christlich-laizistisches Land, der Islam ist ein Fremdkörper. Das ist eine interessante Formulierung, denn wenn wir ein christliches Land sind, können wir nicht gleichzeitig laizistisch sein. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar