Tagesarchive: 18. Dezember 2013

Der Pfusch mit der „Energiewende“ geht auch in der Großen Koalition weiter

Man kann gegen vieles in der EU kämpfen, die inzwischen zu einem kaum mehr beherrschbaren Moloch geworden ist. Aber die frischgewählte Kanzlerin kämpft gegen die EU nur, um ihre dilettantische und verhängnisvolle „Energiewende“ doch noch zu retten. Sie will die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Gedicht in acht Zeilen – dem Vorsitzenden Sigmar zugeeignet

Gereimte Erinnerung an ein Interview Sigmar strotzt. Slomka motzt. Sigmar protzt. Slomka motzt. Sigmar trotzt. Slomka motzt. Bürger glotzt. Bürger kotzt.

Veröffentlicht unter Politik, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Kennen Sie die Burg Münzenberg? Fahren Sie hin, solange sie noch nicht von Windkraftmonstern verschandelt ist!

Wer einmal von Frankfurt aus auf der A5 nach Norden gefahren ist, kennt die Burg Münzenberg mit ihren beiden Türmen. Man hat den Taunus überquert, zur Rechten breitet sich die flache Lößebene der Wetterau aus, und schon sieht man die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die grüne Bewegung, Natur, Windkraftanlagen | Hinterlasse einen Kommentar