Archiv der Kategorie: Christentum

Ja, ja, Islam bedeutet Frieden und Toleranz!

Zum Beispiel in Pakistan (zitiert nach der heutigen Ausgabe der Vatican News): Am Freitag kam es im Nordosten Pakistans zu einer Attacke gegen christliche Gläubige, berichtet das Nachrichtenportal ucanews. Mehr als zwei Duzend mit Stöcken bewaffnete Männer haben sich gewaltsam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Christenverfolgung im Vatikan?

Ja, die scheint es wirklich zu geben! So steht es wenigstens im deutschsprachigen Newsletter von Vatican News: Papst empfängt Opfer von Christenverfolgung im Vatikan.

Veröffentlicht unter Christentum | Hinterlasse einen Kommentar

Der Umgang der katholischen Kirche mit Geschiedenen und Wiederverheirateten ist ein Skandal

Apostel gibt es auch heute noch genug in der katholischen Kirche: Moralapostel nämlich. Dabei bin ich ganz und gar nicht der Auffassung, daß sie stromlinienförmig und geschmeidig werden sollte wie die evangelische Kirche, die immer up to date sein will, jedem Trend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Lessing

Wenn man den heutigen Zustand des Islams, aber auch des Hinduismus und anderer Religionen betrachtet, fragt man sich unwillkürlich: wie weit ist unsere Zeit hinter Lessing und seine Ringparabel zurückgefallen? Jahrzehnte? Jahrhunderte? Oder Lichtjahre?

Veröffentlicht unter Christentum, Islam, Sonstiges, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

„Haßverbrechen richten sich vor allem gegen Muslime und Juden“

So liest man es heute als fettgedruckte Überschrift in der Online-Ausgabe der Zeit. Das Blatt zitiert damit aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine schriftliche Anfrage der innenpolitischen Sprecherin der Grünen, Irene Mihalic. Frau Mihalic bekam die Antwort, die sie hören … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Die grüne Bewegung, Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

„Operation Olivenzweig“ – Erdogans sprachliche Unverfrorenheit

Es ist schlimm genug, daß Erdogan unter Bruch des Völkerrechts (und mit dem Beifall seiner Religionsbehörde ausgestattet) sein Nachbarland überfällt. Was aber bisher in der Öffentlichkeit kaum beanstandet wurde, ist der dreiste Name dieses militärischen Abenteuers: „Operation Olivenzweig“. Zynischer kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Islam, Politik, Sonstiges, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Na sowas – Jesus starb gar nicht am Kreuz!

Wer einmal auf einer Buchmesse war, egal ob in Frankfurt oder Leipzig, weiß, daß es dort nicht nur die großen und kleinen seriösen Verlage gibt, sondern auch manches Merkwürdige und Skurrile. So war es etwa in den 60er und 70er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Islam | Hinterlasse einen Kommentar

Frohe Weihnachten

und ein glückliches neues Jahr wünsche ich allen meinen Lesern!

Veröffentlicht unter Christentum, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Und wieder haben fromme Muslime Christen ermordet

Wieder hat der friedliche, tolerante Islam zugeschlagen: zwei pakistanische Selbstmordattentäter haben in einer christlichen Kirche in Quetta mindestens acht Menschen ermordet. Und wieder kommt aus den Reihen der Muslime nur dröhnendes Schweigen. Man ist nichts anderes gewöhnt.

Veröffentlicht unter Christentum, Islam | Hinterlasse einen Kommentar

Hört endlich auf, vom „Freitagsgebet“ zu sprechen!

Niemand kann etwas gegen ein frommes Gebet haben. Oder doch? In unseren Medien wird nun schon seit Jahren der Begriff „Freitagsgebet“ verwendet (türkisch cuma namazı). Das ist eine unzulässige Übertragung alter christlich-jüdischer Begriffe auf eine völlig andere Religion. Ähnliches geschieht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Fernsehen und Presse, Islam, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar