Monatsarchive: April 2015

Steinmeier – Der Leisetreter und der Völkermord

Es stimmt ja: der Begriff des Völkermords wird immer öfter und vielfach zu voreilig verwendet. Er ist zu einem Kampfbegriff geworden. Das ist gerade deshalb schade, weil dadurch die wirklichen Völkermorde in ihrer Furchtbarkeit relativiert werden. Ein Ausrottungsfeldzug, bei dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

China verurteilt Gao Yu zu sieben Jahren Gefängnis

Sie hat schon einmal sechs Jahre im Gefängnis gesessen: die 71jährige Journalistin Gao Yu (ich habe hier über sie berichtet). Jetzt ist sie wegen „Verrats von Staatsgeheimnissen“ noch einmal zu sieben Jahren Haft verurteilt worden. Ob sie die Entlassung im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Drei Zitate gleichen Wertes

Wladimir Wladimirowitsch Putin, gestern im russischen Fernsehen: Es gibt keine russischen Truppen in der Ukraine. Walter Ulbricht, zwei Monate vor dem Mauerbau: Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten. Ptolemäus: Die Sonne dreht sich um die Erde.

Veröffentlicht unter Philosophie, Politik | 1 Kommentar

Verpacsen Sie sich doch mal!

In Frankreich, das habe ich heute zum ersten Mal gehört, gibt es tatsächlich (und zwar schon seit 16 Jahren) den Pacte civil de solidarité – eine Art „Ehe light“. Man unterschreibt ein Dokument (auf dem Amt, aber ohne jede Zeremonie), … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die grüne Bewegung, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Gysi: Gewalttätige Demonstranten von Außerirdischen unterwandert!

In Frankfurt wiederholt sich das Ritual fast jede Woche: ein armseliges Häuflein von Pegida-Anhängern (zuletzt nur noch 40!) demonstriert, ordentlich angemeldet, und eine gewalttätige Meute von „Antifaschisten“ und „Demokraten“ (über 400) will sich auf sie stürzen, um sie mit Schmährufen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Die Windkraft – oder: Zur Dummheit hätte es eine Alternative gegeben

Wer (wie ich) gegen die Windkraft ist, kämpft buchstäblich gegen Windmühlen. Man hat fast das ganze Land zum Gegner: die Kanzlerin mit ihrer weichgespülten, mehr oder weniger gleichgeschalteten CDU, die Grünen, die SPD, die Linke, die bürokratisierten Naturschutzverbände – und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die grüne Bewegung, Natur, Politik, Windkraftanlagen | Hinterlasse einen Kommentar

Muß denn alles bunt sein?

Die jüngere Generation ist im Zeitalter der Digitalkamera mit dem Farbbild aufgewachsen. Ein Schwarz-Weiß-Bild wirkt auf sie wie ein Fundstück aus (buchstäblich!) grauer Vorzeit (etwa mit den Sepiatönen aus der Frühzeit der Fotografie vergleichbar). Dabei hat es auch nach der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse, Philosophie, Politik, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Tsipras und Rußland

Da möchte ich ein Wort variieren, das einer der Vorgänger Putins in seinem Befehl Nr. 55 geschrieben hat: Die Erfahrungen der Geschichte besagen, daß die Tsipras kommen und gehen, aber das griechische Volk, der griechische Staat bleibt.

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Der Witz des Tages – heute von der DUDEN-Redaktion

Den Begriff „Hotline“ definiert der DUDEN so (hier nachzulesen): von Firmen, Institutionen o. Ä. eingerichtete, direkte telefonische Verbindung [für rasche Serviceleistungen]. „Für rasche Serviceleistungen“!

Veröffentlicht unter Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Miloš Zeman – Ein linker Deutschenhasser feiert mit Putin

Miloš Zeman, der Präsident der Tschechischen Republik, feiert am 9. Mai den Sieg über Hitlerdeutschland. Das darf er natürlich, denn das Kriegsende – das hat nicht zuletzt Richard von Weizsäcker in seiner historischen Rede zum 8. Mai 1945 betont – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar