Monatsarchive: Januar 2015

Wenn ich mal groß bin, möchte ich unbedingt Pegida-Gegner werden!

Dann gehöre ich nämlich zu den Guten. Ich halte ein Pappschild mit der Aufschrift „Deutschland ist bunt!“ in die vielen, vielen Kameras, und alle jubeln mir zu. Die Bösen, die mit dem merkwürdigen Namen Pegida, das sind nämlich die anderen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse, Islam, Politik, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Das Zitat des Tages – heute von Pep Guardiola

Bayern München hat, wie man weiß, eine fast erotische Beziehung zum Geld. Am Gelde hängt, zum Gelde drängt in diesem Verein alles. Auch weil fast alle Spieler der Welt käuflich sind. Jetzt hat Bayern München, während der Blogger Badawi wegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Der Kampf der Muslime gegen die „Moschee-Seife“ von ALDI

Wir leben in einem Narrenhaus – und unsere muslimischen Mitbürger tragen nicht wenig dazu bei. Da hat Aldi eine Flüssigseife ins Programm genommen, die „1001 Nacht“ heißt und einen orientalischen Duft verströmen soll. Auf der Plastikflasche ist im Hintergrund auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam | 1 Kommentar

Papst Franziskus will mit allen Mitteln ins Guinness-Buch der Rekorde!

Er träumt nämlich davon, daß zum Abschlußgottesdienst in Manila noch mehr Menschen kommen als im Jahr 1995 zu Johannes Paul II. – damals waren es 5 Millionen. Das glauben Sie alles nicht? Dann lesen Sie mal, was die Qualitätsjournalisten von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Fernsehen und Presse | Hinterlasse einen Kommentar

Deutschland verblödet – dank Unitymedia!

Ich habe schon ein paarmal (zuletzt hier vor einem guten Jahr) über die schändliche Firmenpolitik des Kabelnetzbetreibers Unitymedia berichtet. Dieses Unternehmen hat hier in Hessen wie auch in anderen Bundesländern ein Monopol, das es nach Herzenslust mißbraucht. Von einem Tag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Das Zitat des Tages

Das schreibt Christian Spolders in der Rheinischen Post allen Ernstes über das Dschungelcamp (hier nachzulesen): Es ist eine der unterhaltsamsten Shows im deutschen Fernsehen – auch wenn das nicht jeder akzeptieren mag. Spolders ist übrigens nicht mehr im Kindergartenalter. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse | Hinterlasse einen Kommentar

Peitsche und Schwert – Neues vom friedlichen und toleranten Islam

Da wird der Blogger Raif Badawi in Saudi-Arabien wegen „Beleidigung des Islams“ zu 1000 (!) Peitschenhieben und zehn Jahren Gefängnis verurteilt, aber die Hiebe werden ihm humanerweise in Raten verabreicht: nur 50 Stück pro Freitag, damit die Haut wieder heilen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam | Hinterlasse einen Kommentar

Neues von Günter Grass?

So geht es einem, wenn man die Nachrichten am Computer nur hastig überfliegt. Gespannt darauf, was es wohl Neues über Günter Grass gibt (der übrigens schon lange kein peinliches Gedicht mehr geschrieben hat!), sieht man sich bitter enttäuscht: es ging … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse, Sonstiges, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Das Zischen der Busen-Schlangen

Der deutsche Qualitätsjournalismus kommt immer erst so richtig in Fahrt, wenn es um die wirklich wichtigen Dinge im Leben geht. Und da steht – mit großem Abstand! – an erster Stelle: das Dschungelcamp. Noch vor dem Beginn dieser hochwertigen Sendung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse | Hinterlasse einen Kommentar

Digitale Demenz statt der guten alten Schreibschrift

Ich muß immer einmal wieder an das Motto dieses elektronischen Tagebuchs erinnern. Es steht klein und unscheinbar rechts oben auf jeder meiner Seiten: Gegen die Barbarei! Auch die elektronische Adresse – www.antibarbarus.de – soll daran erinnern, daß mein eigentliches Thema … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar