Tagesarchive: 28. Mai 2012

„Sicherheitsmaßnahmen“ in Tibet

Zum ersten Mal haben sich auch in Lhasa zwei Mönche aus Protest gegen die chinesischen Unterdrücker angezündet (einer von ihnen überlebte schwer verletzt). Im Bericht der Süddeutschen Zeitung heißt es, daß die Behörden daraufhin ihre „Sicherheitsmaßnahmen“ verschärft hätten. Sicherheitsmaßnahmen? Man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Blütenpracht und Windkraftmonster – Eine Wanderung im Vogelsberg

Wie ja bereits erzählt, waren wir am Pfingstsamstag fast den ganzen Tag zum Wandern im Hohen Vogelsberg – und haben gottlob die Windräder, die inzwischen fast den ganzen Vogelsberg verschandeln, nur aus der Ferne gesehen. Das hat seine Gründe – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Windkraftanlagen | Hinterlasse einen Kommentar