Monatsarchive: August 2020

Diese Studie zum E-Auto kommt wie bestellt

Seit viele Studien, die den gesamten Produktionsprozeß des E-Autos und seiner Batterie in ihre Rechnungen einbeziehen, zu niederschmetternden Ergebnissen über den ökologischen Wert der „E-Mobilität“ gekommen sind, taucht auf einmal eine niederländische (!) Studie auf, die das E-Auto über den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die grüne Bewegung, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Ein schönes Zitat, angeblich von Aristoteles

Es ist die heutige Tagesbotschaft des Bistums Osnabrück: Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel richtig setzen. Darunter schreibt das Bistum schlicht und einfach: Aristoteles. Aber den möchte ich sehen, der dieses Zitat bei Aristoteles aufgespürt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Internet, Philosophie, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Ach, die „besorgten Bürger“!

Die Polizei, deren Arbeit man nicht genug loben kann, hat in Berlin dennoch einen Schwachpunkt gezeigt: sie hat den Reichstag, den Sitz unseres Parlaments, kaum gesichert. So ist es den „Demonstranten“ (man muß das Wort an dieser Stelle in Anführungszeichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Die grimme Seuche

Heute, an seinem 271. Geburtstag, zu einer Zeit, da wir schon wieder von einer grimmen Seuche geplagt werden, soll Goethe selbst zu Wort kommen, und zwar mit der ersten Strophe seines Sonetts „Nemesis“: Wenn durch das Volk die grimme Seuche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Firefox: „Früher bekannt als Master-Passwort“

Haben Sie schon einmal nach dem neuesten Firefox-Update in die „Einstellungen“ geschaut? Wo früher vom „Master-Passwort“ die Rede war, heißt es jetzt Hauptpasswort – Früher bekannt als Master-Passwort. Der Grund (hier nachzulesen): Die Verwendung des Begriffs „Master-Passwort“ wird ab Firefox … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Alte weise Männer

Das muß einmal gesagt werden: auch alte weiße Männer können alte weise Männer sein. Und junge farbige Aktivistinnen können durchaus dumm wie Bohnenstroh sein. Was, um Himmels willen, haben Hautfarbe und Geschlecht mit menschlichen Eigenschaften wie Güte, Klugheit oder Barmherzigkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie, Politik, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Bilderstürmer, Umbenenner und Moralapostel: sie sind die Maoisten des 21. Jahrhunderts

Es ist wie einst in den 60er Jahren: kleine, sendungsbewußte Grüppchen versuchen, der Mehrheit ihren Willen aufzuzwingen. Damals waren es sozialistische Studenten, die mit Sit-ins und Blockaden Andersdenkende am Reden hinderten und mißliebigen Professoren den Zugang zum Hörsaal verweigerten. Heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die grüne Bewegung, Fernsehen und Presse, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Nicht Frauenbeauftragte, nein: Sprachbeauftragte brauchen wir!

Aus einem Kommentar in der heutigen F.A.Z. (hier nachzulesen): Es ist kein Einzelfall, wenn sich in einem Bewerbungsvortrag für eine W3-Professur in Berlin die Frauenbeauftragte in der Besetzungskommission beim Kandidaten danach erkundigt, warum er das generische Geschlecht nutzt und nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die grüne Bewegung, Fernsehen und Presse, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

FDP packt die wichtigste Zukunftsaufgabe an

Die FDP in Frankfurt-Bockenheim verlangt die Einrichtung eines Flugtaxi-Landeplatzes in der Nähe der Bockenheimer Warte. Flugtaxis gibt es zwar noch nicht, aber sie könnten ja einmal kommen! Und dann hätte man schon mal eine Wiese als Landeplatz. Außerdem: Es gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Windwirbel und Windsbräute

Im Deutschen Wörterbuch der Brüder Grimm kann man stundenlang schmökern. Das geht ganz gut auf der Seite von woerterbuchnetz.de, aber noch schöner ist es natürlich, wenn man das vielbändige Werk auf der Festplatte hat. Ich habe mir die CD-ROM „Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar