Monatsarchive: Juli 2019

Boris Johnson

Er will also erst dann mit der EU reden, wenn die sich seinen Vorstellungen von einem Backstop gebeugt hat. Seine Sprecherin sagte heute: Der Premierminister hat klar gemacht, dass er die EU-Regierungschefs treffen und mit ihnen verhandeln will. Er will … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Wie man predigen sollte

Eine Empfehlung dafür, die auch heute noch beherzigenswert ist, gibt Petrus Chrysologus, der im 5. Jahrhundert Bischof von Ravenna war (zitiert nach katholisch.de): Erstens gelehrte Inhalte in verständlicher Sprache, zweitens nie länger als 15 Minuten, und drittens keine Rede bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum | Hinterlasse einen Kommentar

Das lustigste Zitat des Tages

Der AfD-Bundesvorsitzende Jörg Meuthen, der so tut, als habe er den Kampf gegen Höcke und die Rechtsextremisten in seiner Partei aufgenommen, wird heute so zitiert: Wer meint, extreme Positionen vertreten zu müssen, also nicht rechte, denn rechts sind wir, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Schweinefleisch in Kitas? Pfui, pfui!

Zwei Leipziger Kitas mit den seltsamen Namen „Konfuzius-Kindergarten“ und „Rolando Toro-Kindergarten“ wollen den Kleinen kein Schweinefleisch mehr zumuten, und zwar, so sagen sie, „aus Respekt gegenüber einer sich verändernden Welt“. Nun ändert sich die Welt ja, seit sie besteht, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Philosophie, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Ach, der Boris!

„Johnson vergleicht Brexit mit Mondlandung“, schreibt SPIEGEL Online heute. Das wird wohl eher eine Bruchlandung geben. Warum nur geraten heute überall auf der Welt Hazardeure und kleine Möchtegern-Diktatoren an die Macht? Niemand weiß es. Ich bin jedenfalls heilfroh, hier im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Die AfD fordert einen „Aufstand der Generale“

Als Uwe Junge, der rheinland-pfälzische AfD-Vorsitzende, kürzlich bei Plasberg war, hatte er vorher ordentlich Kreide gefressen, und die übrigen Gäste waren leider unfähig, ihn zu einer einzigen ehrlichen Aussage zu bewegen. Jetzt hat er sein wahres Gesicht gezeigt. Man kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Haben die Naturschutzverbände überhaupt noch Interesse an der Natur?

Die vielen aktiven Mitglieder der unteren Ebene sicher – aber wie sieht es in den Chefetagen aus? Wenn man einmal die öffentlichen Mitteilungen von BUND, Nabu & Co. der letzten Jahre liest, kommt man zu dem Schluß, daß dort nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die grüne Bewegung, Natur, Politik, Windkraftanlagen | Hinterlasse einen Kommentar

Wo sind die Gemäßigten in der AfD?

Ich weiß es: sie sind schon lange nicht mehr in der Partei. Das Bündnis, mit dem Höcke soeben Alice Weidel auch öffentlich auf seine Seite gezogen hat, läßt keinen Zweifel mehr aufkommen: ohne den rechtsextremen Flügel läuft in dieser Partei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Über die Gretanische Logik, fortgeführt und verschärft von den Schülern der Stadt Köln

Greta Thunberg meint es ernst. Sie sagt: Ich frage mich, welchen Sinn es hat, in der Schule für eine Zukunft zu lernen, wenn es diese Zukunft wegen der Umweltschäden bald nicht mehr gibt. Das klingt logisch. Aber es ist so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die grüne Bewegung, Natur, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Das Zitat des Tages – diesmal aus dem Hause AfD

So faßt die F.A.Z. heute den Inhalt eines Briefes zusammen, den der Parteivorstand der AfD an das Bundesschiedsgericht der Partei geschickt hat: AfD-Spitze befürchtet Unterwanderung durch Rechtsextremisten. Selten so gelacht! Nein: die AfD-Spitze befürchtet nur, daß bald auch der dümmste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar