Wie man predigen sollte

Eine Empfehlung dafür, die auch heute noch beherzigenswert ist, gibt Petrus Chrysologus, der im 5. Jahrhundert Bischof von Ravenna war (zitiert nach katholisch.de):

Erstens gelehrte Inhalte in verständlicher Sprache, zweitens nie länger als 15 Minuten, und drittens keine Rede bei zu hohen Temperaturen.

Dieser Beitrag wurde unter Christentum veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.