Monatsarchive: Juni 2017

Claus Kleber und die „Ehe für alle“

Schon merkwürdig, wie sich der sonst seriöse ZDF-Journalist Claus Kleber in letzter Zeit fast unverhohlen zum Fürsprecher des Zeitgeistes macht. Seine Bemerkung, nach einer Studie ginge es Kindern in homosexuellen Partnerschaften besser als in normalen Ehen, ist hanebüchen. Hier handelt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Fernsehen und Presse, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Die „Ehe für alle“: Das linksgrüne Milieu hat seinen Coup gelandet – mit Merkels Beitrag

Die Kanzlerin hat heute gegen die „Ehe für alle“ gestimmt – aber das ist pure Heuchelei. Indem sie nämlich den Fraktionszwang aufgehoben hat (und sie wußte, wie immer, sehr genau, was sie tat!), hat sie in voller Absicht den Weg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Bist du noch ganz gescheit, türkische Regierung?

Du, türkische Regierung, nennst die (viel zu maßvollen!) Sätze von Martin Schulz zu einem „Auftrittsverbot“ für Erdogan „inakzeptable Äußerungen“, die gegen die „Meinungs- und Versammlungsfreiheit“ verstoßen? Meinungs- und Versammlungsfreiheit? Das sagen ausgerechnet türkische Politiker, die daheim alle demokratischen Rechte abgeschafft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Lieber Recep Tayyip Erdoğan!

Du erlaubst doch, daß ich dich duze? Du duzt unsere Kanzlerin schließlich auch. Und bei dir ist es ja kein Du der Freundschaft und Vertrautheit, sondern ein Zeichen tiefer Verachtung. Du kannst es also nicht lassen. Du willst tatsächlich in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Die „Ehe für alle“ wird durchgepeitscht

So eine rasante Geschwindigkeit hätte man sich bei anderen Themen gewünscht: zum Beispiel bei der Massentierhaltung oder bei der sofortigen Abschiebung von straffälligen Asylbewerbern. Ich gratuliere den Schwulenverbänden zu ihrer grandiosen Lobbyarbeit! Nach den Grünen haben sie die Linke, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

„Tschuldigung“ – sagt der U-Bahn-Treter von Berlin

Natürlich hat bei uns jeder Angeklagte das Recht auf einen Anwalt. Und daß ein Anwalt seinen Mandanten so coacht, daß der (innerhalb seiner Möglichkeiten) einen möglichst guten Eindruck hinterläßt, ist völlig legitim, selbst wenn man als Außenstehender oder gar als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Ja, geht’s noch, ihr Journalisten? Müßt ihr über jeden Quark schreiben, den Internet-User verzapfen?

Immer mehr seriöse Journalisten (bis hinauf zu ARD und ZDF) zitieren eifrig und kritiklos, was irgendwelche doofen User im Internet absondern. Da kann es inzwischen jeder Dummkopf auf die Seite von Spiegel Online bringen. So zum Beispiel: da fragt die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse | Hinterlasse einen Kommentar

Auch Martin Schulz will unbedingt die „Ehe für alle“

In diesem Punkt zumindest gibt es Rot-Rot-Grün schon, und wenn man den smarten Herrn Lindner dazuzählt, ist es sogar Rot-Rot-Grün-Gelb. Nur die CDU ziert sich noch. Deshalb werde ich – wenn sich nichts anderes findet – auch im Herbst die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Nur noch Wiederholungen im Fernsehen

Jeder kennt es aus seiner Fernsehzeitschrift: von Mai und Juni an (spätestens!) findet sich hinter fast allen Sendungen das Kürzel „(Wh.)“. Also: Wiederholung. Daß es in der „schönsten Zeit des Jahres“ nur noch Abgestandenes gibt, oft sind es – vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

FDP: Ohne „Ehe für alle“ keine Koalition – ja, spinnt ihr jetzt alle?

Liebe FDP! Ihr wollt also die CDU zwingen, einer „Ehe für alle“ zuzustimmen. Wie fühlt ihr euch dabei? Ganz besonders fortschrittlich? Liberal, bis der Arzt kommt? In Wirklichkeit seid ihr aber nur die dummen Handlanger der Schwulenverbände. Was eine Ehe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar