Archiv der Kategorie: Natur

Eine kleine Liebeserklärung an den Odenwald

Es ist schon eine langjährige Tradition in unserer Familie, daß wir einen gemeinsamen Osterspaziergang machen – obwohl Osterspaziergang oft gar nicht zutrifft. So ist es eben bei beweglichen Festen: manchmal ist es noch zu früh im Jahr, es ist kühl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Sonstiges, Windkraftanlagen | Hinterlasse einen Kommentar

Super-Star

Es muß ja nicht immer um Politik gehen! Diesen Star, der sich vor unserem Balkon in einem Blütenmeer niedergelassen hat, kann ich meinen Lesern nicht vorenthalten:

Veröffentlicht unter Natur | Hinterlasse einen Kommentar

Christenverfolgung in Vietnam

In Asien mehren sich die Angriffe auf Christen: in Indien sind es fanatische Hindus,  in Vietnam alte Genossen, die mit einer von der Regierung gelenkten Gruppe, die sich „Rote Fahne“ nennt, Jagd auf katholische Priester und Christen machen (hier nachzulesen). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Die grüne Bewegung, Natur | Hinterlasse einen Kommentar

Das Zitat des Tages – Jane Goodall über Donald Trump

Jane Goodall, als Schimpansenforscherin eine fast schon legendäre Gestalt (der Film über ihre Geschichte ist gerade in unseren Kinos angelaufen), hat der F.A.Z. ein großes Interview gegeben. Einen kleinen Ausschnitt möchte ich an meine Leser weitergeben: Ich sagte ja, daß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Politik, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Nur mal eine Frage!

Warum müssen wir uns eine ganze erfolgreiche Volkswirtschaft zerstören lassen, weil irgendwer einmal vor Jahren einen dubiosen Grenzwert beschlossen hat und ein kleiner Verein, der sich zum mächtigen Prozeßhansl aufbläht, von einem Gericht zum andern zieht? Wie sieht es denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die grüne Bewegung, Natur, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Warum sind eigentlich so viele Tierschützer Menschenfeinde?

Das sind sie nämlich fast durchweg: Misanthropen, die den Menschen sozusagen für die Pest der Erde halten. Alles Schlimme unter der Sonne kommt vom Menschen und aller Trost vom Tier. Das läßt sich unter dem schönen Spruch zusammenfassen, der auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Philosophie, Politik, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Positive Nachricht Nr. 2: Aus dem schönen Alpenland

Alle Jahre wieder: zwischen Heiligabend und Neujahr gibt es hier in meinem Giftgrünen Tagebuch nur positive Nachrichten! Hier ist die Nr. 2: Das „Alpenpanorama“ (fast jeden Morgen von 7.30 bis 9 Uhr auf 3sat zu sehen) ist für mich eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse, Natur | Hinterlasse einen Kommentar

Ägypten: Vogelmord, Vogelschutz, eine Ziege als Vogel, dazu Witze, die Sphinx und Abschaum

Als ich mir kürzlich nach dem fürchterlichen Attentat einer muslimischen Mörderbande auf Google Maps den Ort des Grauens ansehen wollte, bin ich auf der Landkarte ganz in der Nähe im Nordsinai auf ein ägyptisches Naturreservat am Mittelmeer gestoßen, das „Zaranik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Natur, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Abschalten, alles abschalten – vor allem den Verstand!

Kaum war – aus einem bloßen Überschwang der Gefühle – der Entschluß gefaßt, alle Kernkraftwerke abzuschalten, da wird schon die nächste Dummheit vorbereitet: die Abschaltung auch der Kohlekraftwerke zur Rettung des „Weltklimas“ (ein überhebliches Wort, da es doch allein um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die grüne Bewegung, Natur, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Der Unterschied von Tier und Mensch in der Bibel

Eine weniger bekannte Aussage zur Stellung des Tiers in der Schöpfung habe ich gerade im Buch Kohelet entdeckt: Denn jeder Mensch unterliegt dem Geschick, und auch die Tiere unterliegen dem Geschick. Sie haben ein und dasselbe Geschick. Wie diese sterben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Natur, Philosophie | Hinterlasse einen Kommentar