Archiv der Kategorie: Natur

Ein Fußtritt für Arendt und Schweiger: das Bayerische Fernsehen setzt „Tiere vor der Kamera“ ab

Zu alt für den Bayerischen Rundfunk! Simone Peters ist Redakteurin beim Bayerischen Fernsehen. Sie ist seit einiger Zeit auch für die preisgekrönte Reihe „Tiere vor der Kamera“ von Ernst Arendt und Hans Schweiger zuständig. Als die beiden vor einiger Zeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse, Natur | 1 Kommentar

FOCUS stellt mal wieder die entscheidende Frage

Während allein auf einem Hof in Schleswig-Holstein wegen der Vogelgrippe zur Zeit 30.000 Hühner „gekeult“ werden (ein hübsch beschönigender Begriff für eine Massenschlachtung!), stellt die Redaktion des FOCUS die viel wichtigere Frage (hier nachzulesen): Kann man die Weihnachtsgans noch essen? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse, Natur | Hinterlasse einen Kommentar

Tiere, die man nicht essen darf – die Negativliste der Bibel

Der Umgang von Juden und Christen mit ihren tierischen Mitgeschöpfen ist kein ethisches Ruhmesblatt. Immerhin gibt es im Alten Testament auch so etwas wie eine Negativliste – von Tieren nämlich, die ein Jude unter keinen Umständen essen darf. Weil ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Natur, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Harzreise im Jahr 2016

Bei Harzreisen denkt man natürlich gleich an Goethe und Heine, aber auch ganz normale Menschen wie wir möchten wenigstens einmal im Leben auf dem Brocken gewesen sein. Dafür genügt ein Wochenende. Freilich: da muß man mit dem Auto, wenn man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die grüne Bewegung, Natur, Sonstiges, Windkraftanlagen | Hinterlasse einen Kommentar

Es geht wieder los: die ersten Aufrufe zur Ausrottung der „Killerpflanzen“ sind da!

Man kann förmlich darauf warten: noch ehe es Sommer wird, beginnen in den Medien die Aufrufe, bestimmte Pflanzen mit Stumpf und Stiel auszurotten. Dabei hat die Menschheit Hunderttausende von Jahren mit diesen Pflanzen gelebt. Jeder, der weiß, wieviele Pflanzen, Pilze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse, Natur | Hinterlasse einen Kommentar

Heute abend im MDR-Fernsehen: „Wahnsinn Windkraft“

Heute abend sendet der MDR um 20.45 Uhr den Film „Wahnsinn Windkraft“, in dem es auch um die „windige“ Haltung des BUND gehen soll. Unbedingt ansehen!

Veröffentlicht unter Die grüne Bewegung, Natur, Windkraftanlagen | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Landkarte des Grauens

Die Zerstörung unserer schönsten Naturlandschaften durch die barbarischen Windkraftanlagen geht immer weiter. Welches Ausmaß die Zerstörung schon angenommen hat, können Sie auf dieser Deutschlandkarte sehen. Oder Sie machen eine Wanderung an der hessischen Bergstraße, und wenn Sie dann auf dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die grüne Bewegung, Natur, Politik, Windkraftanlagen | Hinterlasse einen Kommentar

Atomkraft – ja bitte! oder: nein, danke?

Die Kanzlerin hat nach Fukushima in einer ihrer einsamen Entscheidungen (es war ihre dümmste und zugleich auf lange Sicht die verhängnisvollste!) die rasche und endgültige Abschaltung aller deutschen Atomkraftwerke verfügt. Was ich von der Windenergie halte – nämlich nichts! -, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die grüne Bewegung, Natur, Politik, Windkraftanlagen | Hinterlasse einen Kommentar

Die Amseln sind wieder da!

Wie schön, wenn man frühmorgens aufwacht und das Flöten der Amseln hört! Jahrelang waren die Amseln hier im Rhein-Main-Gebiet fast ganz verschwunden. Schuld daran war, wie man lesen kann, das Usutu-Virus, das zu einem regelrechten Amselsterben geführt hat. Jetzt sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Hinterlasse einen Kommentar

Der „Homo hystericus“ – eine neu entdeckte Tierart

Niemand hätte es für möglich gehalten, daß hier bei uns, im dichtbesiedelten Mitteleuropa, eine neue Säugerart entdeckt wird. Aber es ist geschehen! Der Homo hystericus hat früher eher versteckt gelebt, deshalb ist er den Zoologen auch lange nicht aufgefallen. Im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Politik, Sonstiges | Hinterlasse einen Kommentar