Tagesarchive: 17. November 2013

Frankfurt und der „rote Peter“ – Warum ich Peter Feldmann nicht mag

Als der Frankfurter Oberbürgermeister Walter Kolb (SPD) 1956 zu Grabe getragen wurde, gaben ihm mehr als 100.000 Bürger das letzte Geleit. Zehn Jahre lang war er da schon im Amt gewesen – ein unpathetischer, volkstümlicher Bürgermeister, und zugleich der letzte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar