Tagesarchive: 11. Januar 2014

Es gibt in Deutschland keine Studenten mehr – nicht einen einzigen!

Warum? Weil es nur noch Studierende gibt. Jahrhundertelang waren die Universitäten von Studenten bevölkert. Aber seit die feministische Sprachverhunzung mit großer krimineller Energie dabei ist, die ganze Gesellschaft mit ihren unsäglichen Wortbildungen zu überfluten, hat man sie nach und nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Windkraftkonzern Prokon vor der Insolvenz? Ein bizarrer Brief an die eigenen Kunden

Fast jeder wird schon einmal einen Prospekt der Fa. Prokon im Briefkasten gefunden haben. Da wurden Anlegern, die in die Windkraft investieren wollten, selbst bei kleineren Summen Zinsen versprochen, die angesichts des heute üblichen, gegen Null tendierenden Zinssatzes von geradezu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Windkraftanlagen | Hinterlasse einen Kommentar