Tagesarchive: 3. Januar 2014

Pofalla – Wadenbeißer, Mann fürs Grobe, und jetzt Cheflobbyist?

Ronald Pofalla, 54, stammt, wie man nicht nur in der Wikipedia nachlesen kann, aus kleinen Verhältnissen. Er ist 1959 „als Sohn einer Putzfrau und eines Arbeiters“ geboren und hat es weit gebracht. Nach einem abgeschlossenen Studium der Sozialpädagogik hat er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Steinmeier, die CSU und der Mißbrauch des Sozialsystems

Außenminister Steinmeier (SPD) meint, die CSU habe „Europa nicht verstanden“. Warum? Weil sie den Mißbrauch des deutschen Sozialsystems verhindern will? Will er das denn nicht? Sieht Steinmeier alles nur noch durch die ideologische, rosarote Brille? Überall da, wo man relativ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar