Archiv des Autors: Lupulus

Eine schöne Gesellschaft, die sich da um den Sultan versammelt!

Wenn ein großer Demagoge, ein Alleinherrscher feiert, darf einer nicht fehlen: Gerhard Schröder. Er ist dabei, wenn Putin, der „lupenreine Demokrat“, den goldenen Saal im Kreml betritt, und er ist auch jetzt wieder dabei, wenn der großmächtige Sultan in seinem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Die Türkei – ein glückliches Land

Die Türkei kann man wirklich nur beglückwünschen – kein anderes Land läßt sich mit ihr vergleichen! Warum ich zu dieser Meinung gelangt bin? Erdogan hat mittlerweile weit über 100.000 Beamte, Soldaten, Lehrer, Professoren und Journalisten entlassen. Über 100.000! Viele davon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Zärtliche Igel

Das schmatzende Geräusch, das Igel beim Fressen machen, hat man ja schon oft gehört. In den letzten Nächten war aber in den Büschen vor unserem Haus ein seltsames, lautes Hecheln und Schnaufen zu hören, das über Stunden anhielt. Erst im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Hinterlasse einen Kommentar

Im Reich des Sultans – Weingläser und die Schatten von Frauen werden verpixelt!

In seinem neuesten „Brief aus Istanbul“ (hier nachzulesen) berichtet Bülent Mumay wieder Haarsträubendes aus der Türkei: Dank des staatlichen Zensurorgans RTÜK, der Regulierungsbehörde für Rundfunk und Fernsehen, zeigt das Fernsehen keine Kußszenen mehr. In neuen Produktionen sind Sex und Alkohol … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Kinder mit traurigen Augen hinter Stacheldraht – ein Genrebild von altlinken Ideologen

Ralf Stegner, bei dessen Äußerungen sich bei mir immer eine Art Würgereflex einstellt, bringt es auf den Punkt: Wir wollen keine Flüchtlingsfamilien hinter bewachten Zäunen. Das ist die bildhafte Verbrämung des einzigen Satzes, über den die Sprache der politischen Linken, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die grüne Bewegung, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Das Taubenschwänzchen – der europäische „Kolibri“

Seit ein paar Tagen kann man hier im Rhein-Main-Gebiet wieder das Taubenschwänzchen (Macroglossum stellatarum) beobachten, einen tagaktiven Nachtfalter, der zu den Schwärmern gehört (hier auf einer Kohldistelblüte):

Veröffentlicht unter Natur | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Rehlein

Da wollte sich jemand im mannshohen Gras verstecken, aber die Kamera war schneller:

Veröffentlicht unter Natur | Hinterlasse einen Kommentar

Ein armseliger Haufen, der sich AfD nennt

Wer Ohren hat zu hören, der höre: nämlich was Alexander „Vogelschiß“ Gauland zu sagen hat. Nichts verrät besser, aus welchem undemokratischen, demagogischen Stammtisch-Milieu das Führungspersonal dieser „Partei“ kommt. Zum „Vogelschiß“ ist schon alles gesagt, zum blinden Haß auf die Kanzlerin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Trump: „Warum verlassen Sie nicht die EU?“

Das hat nach übereinstimmenden Berichten Trump den französichen Präsidenten Macron gefragt (hier nachzulesen). Und hat ihm gleichzeitig ein verlockendes wirtschaftliches Angebot gemacht. So eine Konstellation hätte man sich noch vor kurzem nicht einmal in den wildesten Träumen vorstellen können: Trump … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Seehofer und Söder auf dem Holzweg

Horst Seehofer hat ja schon manche politische Dummheit begangen, aber im Moment ist er dabei, alle früheren Dummheiten zu übertreffen: zusammen mit Markus Söder will er die Kanzlerin in die Knie zwingen. Dabei hat er in der Sache weitgehend recht: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar