Tagesarchive: 19. Oktober 2016

Die Tagesschau und die AfD

In der Tagesschau wird die AfD ab sofort nicht mehr „rechtspopulistisch“ genannt, weil die Zuschauer das, wie Chefredakteur Kai Gniffke mitteilte, als belehrend empfänden. Also, ich meine, mit der Bezeichnung „rechtspopulistisch“ ist die AfD noch gut bedient gewesen.

Veröffentlicht unter Fernsehen und Presse, Politik, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar