Tagesarchive: 11. November 2015

Flüchtlinge, Krähen und ein Gedicht von Nietzsche

Wer liest heute noch Gedichte? Gymnasiasten in der Oberstufe vielleicht (hin und wieder, und auch nur, wenn sie es denn müssen), und Rentner, die sich an ihre Schulzeit erinnern. Menschen in der Mitte ihres Lebens lesen keine Gedichte. Sie wissen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Islam, Natur, Politik, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar