Tagesarchive: 24. Mai 2011

Die Energiewende des Grauens

Sie ist noch gar nicht da, die endgültige Energiewende – und schon gibt es erhebliche Probleme durch das Abschalten der Atomkraftwerke. Die Sicherheitsreserven für die Stromversorgung sind aufgebraucht. Wenn es im kommenden Winter kalt wird, kann es zu einem „großflächigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | 2 Kommentare

Trittin und die „Energiepflanzen“

Die Grünen sind längst von einer Naturpartei zu einer Energiepartei geworden. Im Zweifelsfall, dann also, wenn sie sich entscheiden müssen, handeln sie für die Energiegewinnung und gegen die Artenvielfalt in der Natur – oder sie vollführen einen peinlichen Eiertanz. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die grüne Bewegung, Natur | Hinterlasse einen Kommentar