Tagesarchive: 25. Oktober 2017

Bonhoeffers Gedicht „Von guten Mächten treu und still umgeben“ – überfordert es die Christenmenschen?

Ich bin vor einiger Zeit zufällig in ein evangelisches Forum geraten, in dem die Vertonungen von Bonhoeffers Gedicht „Von guten Mächten treu und still umgeben“ diskutiert wurden. Eigentlich wollte ich nur wissen, warum in manchen Versionen von „verschreckten“, in anderen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Philosophie, Sprache und Literatur | Hinterlasse einen Kommentar