Die User über Marietta Slomka

Nein, es sind natürlich nicht „die“ User, die so über sie schreiben, aber fast die Hälfte derer, die Artikel der Online-Ausgaben unserer Zeitungen kommentieren, redet so.

Nur ein paar Beispiele (Beschimpfungen wie „schmallippiger Kühlschrank“, die selbst bei seriösen Zeitungen oft stundenlang stehenbleiben, habe ich natürlich weggelassen):

Fernsehbeamtin
geht mir mit ihrer Art zu interviewen schon seit längerer Zeit auf den Wecker
verbeißt sich in ein Thema
ein Desaster
hat sich selbst aber als einseitige CDSU-Sympatisantin entlarvt
peinlicher Auftritt
unsauberer Journalismus
diese selbstverliebte Dame
die Journalistin schien angefressen
überheblich, arrogant und nicht zu ertragen
hat einfach nur dämliche Behauptungen aufgestellt
hat antwortzerstörend dazwischen gefaucht
die sich mehr als Showstar denn als Journalistin aufführt
diese ZDF-Tante als Journalistin zu bezeichnen, ist echter Unsinn
wollte sich profilieren
alles, was rot oder grün ist kann sie nicht leiden
absolut untragbar
gehört zurück ins Büro bzw. besser auf Nachschulung
nur noch peinlich
eine Lachnummer
diese Frau, endlich hat ihr Gabriel mal die Meinung gesagt
anmaßende Journalistin, die ihren Job lediglich den ZDF-Gremien verdankt
da wird der Intendant mal ein ernsthaftes Wort mit Frau Slomka sprechen müssen.

Über einen Mann hätten die User wahrscheinlich ein bißchen anders gesprochen als über „diese Dame“. Wetten?

Dieser Beitrag wurde unter Fernsehen und Presse, Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.