The talented Mr. Putin

Eines der beeindruckendsten Talente des russischen Ministerpräsidenten ist es, überall im Land mit freiem Oberkörper aufzutauchen und den staunenden Landsleuten seine stählernen Muskeln zu zeigen.

Wer selbst so talentiert ist, hat natürlich das Recht, auch von anderen Talent zu verlangen. Bei einem Treffen mit Schriftstellern wurde Putin schüchtern gefragt,“ob ein Schriftsteller in Rußland eine Meinung haben dürfe, die sich von der der Machthaber unterscheide“.

Natürlich, sagte Putin jovial.

Aber „talentiert“ müsse die Kritik schon sein, und sie dürfe nicht zur Selbstverherrlichung des Kritikers führen, und sachlich solle sie auch sein – und natürlich konstruktiv.

Ach, lieber Wladimir Wladimirowitsch – da hätten wir ja fast schon wieder Zustände wie in der guten alten Sowjetunion!

Dieser Beitrag wurde unter Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.